Aspekte des Vergleichs und Vorstellung eines Studienvorhabens

Cover des Buches Aspekte des Vergleichs und Vorstellung eines Studienvorhabens (ISBN:9783656614869)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Aspekte des Vergleichs und Vorstellung eines Studienvorhabens"

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Technische Universität Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Die nachfolgende Arbeit ist in zwei Teile untergliedert. Sie besteht zum einen aus einem§allgemeinen Teil und beinhaltet zum anderen das Exposé für eine geplante Studie. Zu Beginn§der Arbeit werden zunächst wesentliche und generelle, vor allem methodische, Aspekte des§politikwissenschaftlichen Feldes Analyse und Vergleich politischer Systeme skizziert,§indem fünf ausgewählte Texte von verschiedenen Politikwissenschaftlern zusammengefasst§werden. Hierbei handelt es sich um Aufsätze von Detlef Jahn (Abschnitte 2.1.-2.3.), Giovanni§Sartori (2.4.) sowie Aurel Croissant (2.5.). Dabei lässt sich sagen, dass sich diese Texte§hauptsächlich mit allgemeinen und theoretischen Fragen zum Thema der vergleichenden§Politikwissenschaft befassen. Während die Schriften von Jahn sehr sachlich-nüchtern die§wichtigsten Instrumentarien darlegen, setzt sich Giovanni Sartori in seinem Aufsatz Comparing and Miscomparing eher kritisch mit der Materie auseinander. Der letzte Text§von Aurel Croissant schließlich taucht bereits vergleichsweise tief in die Thematik ein, indem§konkrete Regierungssysteme und Demokratietypen vorgestellt werden.§Im zweiten Teil dieser Arbeit wird ein Studienvorhaben in Form eines§Exposés präsentiert. Gegenstand dieses Exposés beziehungsweise der§geplanten Studie ist der Vergleich der Machtunterschiede zwischen dem§US-Präsidenten und dem Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (im Folgenden§auch BRD) in Bezug auf die legislative Gewalt. Es sei allerdings darauf hingewiesen, dass es§sich dabei nicht um eine individuelle Analyse der aktuellen Amtsträger handelt, sondern um§einen generellen systematischen Vergleich der beiden Akteurs-Rollen innerhalb ihrer§jeweiligen politischen Systeme.§In Abschnitt 3. wird das Studienvorhaben genau erläutert, wobei zunächst eine Einleitung§erfolgt und dann auf Definitionen und Grundlagen eingegangen wird. Hierbei handelt es sich§primär um die Definition des für diese Studie konstitutiven Begriffs der Macht sowie um§die Unterschiede zwischen präsidentiellem und parlamentarischem Regierungssystem, die für§die beiden Fälle USA beziehungsweise Bundesrepublik Deutschland von elementarer§Bedeutung sind. [...]

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783656614869
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:24 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:25.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks