Florian Homm

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(4)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Endspiel

Bei diesen Partnern bestellen:

225 Jahre Knast

Bei diesen Partnern bestellen:

Kopf, Geld, Jagd

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Der Patient ist klinisch tot"

    Endspiel
    R_Manthey

    R_Manthey

    19. February 2016 um 11:17 Rezension zu "Endspiel" von Florian Homm

    In seinem ersten Buch beklagte Florian Homm noch, dass er die falschen Götter angebetet hätte. Seine zweite Publikation ist einer wahrhaft Heiligen gewidmet, an die er auch noch im dritten Buch glaubt. Hinzugekommen ist nun, dass er offen für die Linkspartei wirbt. Das klingt alles ein wenig bizarr, aber es passt zur multipolaren Persönlichkeit des Autors. Ich würde mir ein solches Urteil nicht erlauben, wenn es nicht vom Autor selbst stammen würde. Obwohl Florian Homm auch in diesem Buch einiges aus seiner Vergangenheit als ...

    Mehr
  • "Wenn du wissen willst, wer deine Freunde sind, verschaff dir eine Gefängnisstrafe."

    225 Jahre Knast
    R_Manthey

    R_Manthey

    14. November 2015 um 19:12 Rezension zu "225 Jahre Knast" von Florian Homm

    "Hör zu du Klugscheißer. Willst du, dass ich deinen Kopf gegen diese Wand schlage, bis dein Gehirn rausspritzt? Hörst du mich? Hast du das verstanden? Leg dich ja nicht mit mir an. Nie wieder." Das sind Sätze aus dem Munde eines Mannes, der von sich behauptet, Maria, die Mutter Gottes, hätte ihn auf den rechten Weg geführt und seine Seele vor dem Ruin gerettet. Und nun würde er von ihr dazu berufen worden sein, ihre Botschaft in die Welt zu tragen, damit "andere Seelen in Not auch von ihrer großen Gnade profitieren können." Wer ...

    Mehr
  • "Ich hatte keine Ahnung, dass ich die falschen Götter verehrte." (195)

    Kopf, Geld, Jagd
    R_Manthey

    R_Manthey

    20. July 2015 um 12:28 Rezension zu "Kopf, Geld, Jagd" von Florian Homm

    Das Buch beginnt mit dicken Lettern, in denen man darauf hingewiesen wird, dass der Verlag keine Ahnung hat, wo sich Florian Homm zurzeit aufhält. Wer ist dieser Mann, der vermutet, dass auf ihn ein Kopfgeld ausgesetzt ist? Homm war einst ein schwerreiches Mitglied der deutschen "Finanzelite", vielfach ausgezeichnet und zuletzt die zentrale Figur eines erfolgreichen Hedgefonds. Er erzielte seinen Reichtum meistens legal, jedenfalls behauptet er das. Allerdings ging er dabei sehr konsequent vor und bewegte sich nicht selten an der ...

    Mehr