Carl von Linde

von Florian M. Beierl 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Carl von Linde
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Carl von Linde"

Der Pionier der Kältetechnik und Industriegase-Technologie, Professor Carl von Linde, entdeckte in den 1870er Jahren den bis dahin kaum bekannten Obersalzberg bei Berchtesgaden als Ort der Sommerfrische. Ein halbes Jahrhundert lang blieb die Familie dem „Salzberg“ treu. Carl von Linde kaufte und bewahrte in dieser Zeit jahrhundertealte Bergbauernhöfe, ließ sich eine stattliche Landvilla erbauen, erschloss Wege und Wälder und prägte die sanfte touristische Erschließung des idyllischen Bergorts zu einem gehobenen Erholungsort der bürgerlich-städtischen Gesellschaft. Von seinem Naturrefugium aus leitete er zeitweise sein Unternehmen. Später errichtete v. Linde ein kleines Hotel und war mit 62 Hektar Land größter Grundbesitzer auf dem Berg. Vor allem aber galt der Berchtesgadener Ehrenbürger Carl von Linde den Einheimischen als moralische Instanz, generöser Kreditgeber und Wohltäter. Ende der 1920er Jahre entdeckte Adolf Hitler den Obersalzberg und zog in die unmittelbare Nachbarschaft. Nach der Machtübernahme wurde der Obersalzberg von der NSDAP sukzessive zwangsaufgekauft und zum „Führergebiet“ erklärt. Vom Führerkult beeinträchtigt und bedrängt veräußerten Lindes ihren Grundbesitz schließlich im November 1936 an die Partei. Die Häuser wurden einplaniert und die Ära Linde geriet in Vergessenheit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837507843
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Klartext
Erscheinungsdatum:01.10.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks