Florian Pierre Dietrich

 4 Sterne bei 17 Bewertungen

Alle Bücher von Florian Pierre Dietrich

Cover des Buches Sarilea und der Stab der Drachen (ISBN: B07MK3GZLN)

Sarilea und der Stab der Drachen

 (10)
Erschienen am 13.01.2019
Cover des Buches Sarilea und der Stab der Drachen (ISBN: 9781794079656)

Sarilea und der Stab der Drachen

 (7)
Erschienen am 14.01.2019

Neue Rezensionen zu Florian Pierre Dietrich

Cover des Buches Sarilea und der Stab der Drachen (ISBN: B07MK3GZLN)

Rezension zu "Sarilea und der Stab der Drachen" von Florian Pierre Dietrich

Gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht
Ein LovelyBooks-Nutzervor 5 Jahren

Klappentext:

 

Einst verbannte das Universum den Dämon Tulmodrag aus seiner Galaxie, um das Gleichgewicht zwischen Licht und Schatten der Welt Endria nicht zu zerstören.

 

Sein Auftrag bringt ihm den Namen »Elfenschlächter« ein, denn diese zarten Geschöpfe sind seine erbitterten Feinde.

 

Die verführerische Elfenprinzessin wird auf eine gefährliche Mission geschickt: Sie soll den entwendeten Stab der Drachen zurück erobern, um damit ihre Heimat vor der Dunkelheit zu retten.

 

Aus Zauberei, Krieg, Hoffnung, Liebe; Erotik und einem Hauch von Spiritualität besteht die Mixtur des High Fantasy Abenteuers von Sarilea, der Elfenprinzessin.

 

 

 

Die Geschichte von Sarilea ist etwas gewöhnungsbedürftige. Ich persönlich kam mit dem Schreibstil nicht so gut klar und hatte deshalb zwischendurch Verständnisprobleme. Die Geschichte an sich ist gut, aber durch fehlende Bindung zu den Charakteren hat sie sich stellenweise etwas gezogen. Die Welt und die Charaktere sind sehr ausführlich beschrieben, weshalb man sich alles gut vorstellen kann. High Fantasy ist ein schwieriges Genre, da eine neue Welt aufzubauen und zu beschreiben nicht einfach ist, aber das ist hier wirklich gut gelungen. Trotz mancher Probleme ist die Idee hinter der Geschichte nicht schlecht, nur mich persönlich hat die Umsetzung nicht mitgerissen.

 

Cover des Buches Sarilea und der Stab der Drachen (ISBN: 9781794079656)
L

Rezension zu "Sarilea und der Stab der Drachen" von Florian Pierre Dietrich

Geschmackssache
Lennavor 5 Jahren

"Sarilea und der Stab der Drachen" ist von der Grundidee eine sehr interessante und spannende Geschichte. Die Bewährungsaufgabe die Sarilea erfüllen muss zu Beginn ist vollen Abenteuer und Spannung. Allerdings muss ich sagen, dass ich persönlich einfach nicht warm gewordenen bin mit der Geschichte und ihrer Hauptfigur Sarilea. Sie war mir fast schon zu perfekt und wurde andauernd als die Beste und Schönste dargestellt. Ein paar Ecken und Kanten hätten ihr, meiner Meinung nach, etwas mehr Tiefe gegeben. Ich bin außerdem einfach ein Freund von Monogmie und fand die Polygamie der Elfen und die Beschreibung von Orgien einfach nicht schön und absolut nicht romantisch. Das ist aber meine persönliche Meinung dazu und ich kann mir gut vorstellen, dass es andere Leser/innen gar nicht stören würde. Ansonsten ist der Schreibstil gut zu lesen und ich würde das Buch allen Fantasiefreunden, die kein Problem mit Polygamie haben, auch weiterempfehlen. 

Cover des Buches Sarilea und der Stab der Drachen (ISBN: B07MK3GZLN)
Autorenseite_Josephines avatar

Rezension zu "Sarilea und der Stab der Drachen" von Florian Pierre Dietrich

Spannend
Autorenseite_Josephinevor 5 Jahren

Wer auf der Suche nach Elfen, Elben, Zwergen und Drachenpriestern ist, der wird in dieser Geschichte fündig.
Man muss sich ein wenig Zeit nehmen sich in Sarileas Welt zurechtzufinden, denn die Elfenprinzessin zieht uns gleich mit bei einem wichtigen Auftrag, den sie ausführen muss. Da muss man ganz genau aufpassen, wie die Hierarchie angelgt ist und wie eines zum anderen gekommen ist, und warum Sari nun ein wichtiges Artefakt beschaffen muss. Es gibt unzählige Namen und Orte, die genannt werden, da heißt es aufpassen.

Das durchhalten lohnt sich, man will gar nicht mehr von Saris Seite weichen. Ihre Welt ist detailreich geschildert und man kann hautnah alles miterleben. Der Text ist flüssig geschrieben und enthält ein unterschiedliches aber passendes Erzähltempo.

Klare Empfehlung an jeden, der sich nicht an härteren Erotik Szenen stört :-)


Die Frage ist nur, wie geht es weiter?

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

von 6 Leser*innen aktuell gelesen

von 1 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Florian Pierre Dietrich?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks