Florian Schiel B.A.f.H. Das Neueste vom Bastard Assistant

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „B.A.f.H. Das Neueste vom Bastard Assistant“ von Florian Schiel

Der "Bastard Assistant from Hell" ist wieder im Land - und zu allen Schandtaten bereit! Niemand ist vor dem gefürchteten Uni-Assistenten sicher, der schon Tausende von Lesern mit seinem bösen Witz begeistert hat. Seine satirischen Anschläge auf unsere Universitäten und den Alltag in jedem Büro stehen unter dem Motto: Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Und warum harmonisch, wenn ein wenig Öl im Feuer viel mehr Spaß macht ...

Stöbern in Humor

Traumprinz

Leider konnte das Buch mich überhaupt nicht überzeugen. Ich habe oft überlegt es abzubrechen!

Kuhni77

Ziemlich beste Mütter

Leichte Unterhaltung mit einer guten Portion Humor, echten Emotionen und sympathischen Figuren!

Danni89

Depression abzugeben

Das Buch handelt leider mehr von Uwe Haucks Aufenthalten in der Psychatrie und weniger um die Krankheit Depression

TrustInTheLord

Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne

Witzig und charmant wird mit Frauenzeitschriften, Mode und Diäten abgerechnet - ohne zu verurteilen. Tolles Buch einer tollen Autorin!

JokersLaugh

Holyge Bimbel

Bibel-Variante zum Schmunzeln

Lovely90

Dicke Eier

Gern mehr davon!

Jezebelle

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "B.A.f.H. Das Neueste vom Bastard Assistant" von Florian Schiel

    B.A.f.H. Das Neueste vom Bastard Assistant
    Blalasaadri

    Blalasaadri

    15. December 2007 um 11:48

    Ist der Uni-Alltag zu öde? Wärt ihr gern ab und zu mal ein bisschen gemein? Nun, der Bastard Ass(i) vermeidet das eine und kümmert sich ausführlich um das andere! Bei diesem Buch gibt es ständig was zu lachen, denn Schadenfreude ist doch irgendwie die schönste Freude. Vor allem für Leute mit ein bisschen Computerverständnis ist dieses Buch empfehlenswert, aber auch ohne macht es riesigen Spass.