Neuer Beitrag

Florian_Tausch

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Lovelybooks-Mitglieder,

Yoga, Ayurveda und fernöstliche Philosphien – darüber kann man verschiedene Auffassungen haben. Für die einen steckt darin Weisheit und Orientierung, für die anderen ist es nichts weiter als „esoterischer Klimbim“.

Diese beiden Ansichten prallen in meinem neuen Roman „Und es hat Om gemacht“ aufeinander – und ich habe mir Mühe gegeben, dies mit großer Wucht geschehen zu lassen …

Der Klappentext bringt den Inhalt ganz gut auf den Punkt:

Seit seine Freundin Bettina mit ihrem Yogalehrer durchgebrannt ist, hasst TV-Koch Viktor alles Esoterische. In seiner Verzweiflung begibt er sich auf einen wahnwitzigen Kreuzzug gegen Mediations-Workshops, Ayurveda-Tees und Räucherstäbchen-Romantik. Doch als er gezwungen wird, selbst an einem Yogakurs teilzunehmen, stellt sich seine Welt endgültig auf den Kopf. Denn dort lernt er nicht nur einen geheimnisvollen Guru, sondern auch die attraktive Yogalehrerin Maya kennen...

Soviel sei verraten: Der liebe Viktor wird mit einigen skurrilen Situationen, außergewöhnlichen Figuren und überraschenden Gedanken konfrontiert – und ich bin mir sicher, dass auch wir in einer Leserunde vieles zu diskutieren haben.

Habt Ihr Lust, daran teilzunehmen? Dann bewerbt Euch bitte bis zum 19.5. Der Goldmann Verlag stellt uns netterweise 15 Exemplare von „Und es hat Om gemacht“ zur Verfügung.

Es wäre nett, wenn Ihr mir in der Bewerbung vorab verratet, ob Ihr bereits Erfahrungen mit Yoga oder Meditation gemacht habt. Ausdrücklich sind aber auch alle eingeladen, die sich bisher noch nicht mit diesen Themen beschäftigt haben, doch neugierig auf das Buch sind!


Autor: Florian Tausch
Buch: Und es hat Om gemacht

Helli

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Kurzfassung versprich Spass uns Spannung, da würde ich gerne weiter lesen und rausfinden wie es Viktor bei Yoga geht :) Yoga hab ich mal vor Jahren kennen und lieben gelernt, leider musste ich nach meinem Unfall damit aufhören. Bewerbe mich somit um eins der Exemplare und springe in den Lostopf.

jackdeck

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die kurze Inhaltsbeschreibung hat mich neugierig gemacht. Yoga praktiziere ich seit ein paar Jahren, ich hab es vorher schon vielen anderen Sportarten probiert. Aber ich bin immer wieder zu Yoga zurückgekehrt. Nach einem stressigen Tag macht es mir richtig Spaß ich kann abschalten und danach bin ich sozusagen tiefenentspannt.
Anfang wurde ich auch von meinen 4 Männern zu Hause belächelt wenn ich im Hund auf meiner Matte war, aber mittlerweile haben alle gemerkt das es mir echt gut tut. Zusammen mit meinen Kleinsten (6) zaze ich manchmal da er sehr hibbelig ist und damit gut zur Ruhe kommt.
Ich bewerbe mich somit um ein Exemplar .

Beiträge danach
45 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Leselady

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Mit Yoga habe ich bislang noch keine eigenen Erfahrungen gemacht, aber immer sehr aufmerksam verfolgt, was mir meine Freundinnen darüber berichten. Neuerdings entwickelt auch meine Tochter ein sehr großes Interesse daran, insofern bin ich jetzt hautnah an der Thematik dran und wäre superneugierig welche Ansichten Du hier wie aufeinanderprallen lässt ;-)
Ich selbst glaube, dass in der fernöstlichen Philosophie sehr, seeeehr viel Weisheit zu finden ist, fragwürdig finde ich nur, dass es doch recht viele gibt, die mal eben ein paar Kurse besuchen und denken, sie könnten nun die Welt neu erfinden.
Der Klappentext von "Und es hat OM gemacht" ist echt der Hammer, lach.. Ich würde es wirklich irre gern mitlesen!

mabuerele

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Mit Yoga habe ich keine Erfahrung, aber mitEntspannungsübungen habe ich mich schon beschäftigt.

AlegraCassano

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Inhaltsangabe liest sich toll! Ich kann mir bereits vorstellen, in was für merkwürdige Situationen der arme Viktor kommen kann. Ich habe mal einen Yogakurs mitgemacht, aber das ist schon Jahre her. Trotzdem würde ich gerne an der Leserunde teilnehmen.
Bisher hatte ich leider noch kein Losglück, aber vielleicht klappt es ja dieses Mal. Würde mich sehr freuen!
LG Kerstin

Cattie

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde auch gerne an der Verlosung/Leserunde teilnehmen. Selber habe ich nur ein paar einzelne yoga-Übungen gemacht, aber ich weiß, wie schwer und anstrenged das doch ist.
Den Klappentext finde ich schonmal interessant und hoffe, das Buch ist es auch.
Viele Grüße Cat

Olek

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo.
Ich würde mich auch gerne bewerben.
Ich habe noch keine Erfahrung mit Yoga oder Meditation gemacht, freue mich aber auf dieses Buch.
Es hört sich auf jeden Fall spannend an!

Liebe Grüße Olek
http://olektoastys-musicandbooks.blogspot.de/

Sternenhund

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo, ich bewerbe mich hier auch einfach mal ganz frech. :-)
Bis jetzt habe ich noch keine wirklichen Erfahrungen mit Yoga und Meditation gemacht, wenn man ein paar kläglichen Versuchen mal absieht.

Beim Titel "Und es hat Om gemacht" musste ich schon ziemlich lachen, ich meine: Wer kommt auf eine dermaßen coole Idee? :D
Und das Cover finde ich dazu gar nicht mal so schlecht gemacht, in jedem Falle lenkt es den Blick des Betrachters auf den Titel.

Liebe Grüße,
Sabrina

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich finde, dass das Buch sehr interessant klingt und deshalb würde ich gerne mitlesen.
Mit Yoga habe ich noch nciht so viele Erfahrungen, die einzigen die ich ahbe sind aus einem Buch mit Übungen, die man ganz toll in den Alltag einbauen kann, z.B. zum Energie tanken im Büru und so :-)

Neuer Beitrag