Florinda Donner-Grau Der Pfad des Träumens

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Pfad des Träumens“ von Florinda Donner-Grau

Unter der Obhut von Clara Grau und einer anderen Zauberin namens Nelida wird Taisha Abelar in die Welt der Zauberer eingeführt und beginnt ihre traditionelle Schulung als Pirscherin (einer der beiden traditionellen Pfade der Tolteken). Dazu gehört sowohl die Praxis der Rekapitulation – eine sehr wirksame Technik, sich von seiner Vergangenheit zu befreien und diese energetisch aufzulösen – wie auch das Erlernen bestimmter magischer Gesten, Bewegungen und Atemtechniken, die den Castaneda-Fans inzwischen als „Tensegrity“ bekannt sind (Video-Reihe ebenfalls im Hans-Nietsch-Verlag). Taisha Abelars Bericht über ihre Ausbildung zur Pirscherin liest sich wie ein Abenteuerroman – spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Das traditionelle Training fordert ihren ganzen Mut und Einsatz und zieht den Leser in den Bann der toltekischen Magie. Gemeinsam mit Taisha finden gerade Leserinnen den Weg zu echter Selbstbestimmung und wahrer innerer Freiheit – sie erfahren, wie sie sich die verschütteten Quellen ihrer tiefsten weiblichen Kräfte wieder erschließen können. (Quelle:'Flexibler Einband/15.09.2008')

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher, das ich an jene Leser weiterempfehlen kann, die Castanedas Bücher ebenso verschlungen haben, wie ich.

— ElisabethB
ElisabethB

Stöbern in Sachbuch

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen