Flower A Newhouse Im Reich der Erzengel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Im Reich der Erzengel“ von Flower A Newhouse

In zwei Bänden wird das gesamte Wissen der wohl größten "Engel-Expertin" unserer Zeit veröffentlicht. Während der erste Band von Flower A. Newhouse (Die Engel der Natur) sich mit den Wesenheiten des Pflanzen- und Tierreiches befaßte, geht dieser Nachfolgeband auf jene leuchtenden Wesenheiten ein, die, vom Schutzengel bis zu den leuchtenden Seraphim, über die Entwicklung des Lebens im Menschenreich und den höheren Welten wachen.§In bewegenden Beispielen wird deutlich, auf welche wunderbare Weise die hohe Engelwelt leitend, helfend und inspirierend in das Leben der Erdenmenschheit eingreift.§Ein faszinierender Einblick in göttliche Welten, von einer großen Mystikerin, die aus eigener Anschauung Zeugnis von einer wundervollen Wirklichkeit abzulegen vermochte!

Eine esoterische Sichtweise auf Engel

— Liebes_Buch

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine berühmte Seherin der 20er Jahre

    Im Reich der Erzengel

    Liebes_Buch

    01. October 2014 um 20:24

    Gerne wollte ich etwas über Engel erfahren. Flower Newhouse soll eine bekannte Persönlichkeit der 20er Jahre gewesen sein. Sie konnte angeblich hellsehen und hielt darum Vorträge über die Welt der Engel. Was sie geschrieben hat, spricht mich leider nicht so an, da sie eine Welt des Karmas und der Wiedergeburt beschreibt. Die Menschen müssen in jedem Leben als Strafe das Karma ihrer Fehler erdulden. Vergebung der Sünden gibt es also nicht. Das Christentum sieht sie als Verschwörung der Kirche. Sie beschreibt einen geistigen Weg der Evolution, auf dem die Seele wiedergeboren wird bis der eigene Charakter perfekt ist. Prompt werden auch Beispiele aufgezeigt, dass man z B so lange eine Krankheit erleiden muss bis man sie mit dem guten Charakter besiegt. Alles Böse, was einem passiert, hat man selber verschuldet. Ihrer Darstellung nach kann man immerhin den Rat der Engel beanspruchen, um sich bei der Lösung der Aufgaben helfen zu lassen.Mich spricht dieses Weltkonzept nicht an. Engel verabscheuen Menschen und nur Gutes dringt zu ihnen vor. Aber wie sollen sie dann Menschen helfen können? Ein sehr esoterisches Buch. Aber das Cover ist wunderschön, das kann man sich ins Regal stellen. Ihre Lehrer waren von Flower Newhouse so beeindruckt, dass sie von ihnen gefördert wurde. In anderen Büchern spricht sie auch von Feen und Wassergeistern usw.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks