Ford Madox (Ford Madox Hueffer) Ford A Man Could Stand Up : A Novel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Man Could Stand Up : A Novel“ von Ford Madox (Ford Madox Hueffer) Ford

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der aufrechte Gang

    A Man Could Stand Up : A Novel
    suse9

    suse9

    14. March 2016 um 08:51

    Der Titel des 3. Bandes dieser Tetralogie könnte, wenn auch für die heutige Zeit ungewöhnlich, nicht treffender gewählt sein. Er wird im Laufe der Geschichte des öfteren erwähnt, letztendlich erklärt und führte dazu, dass ich mehrfach Gänsehaut bekam. Kann ich sagen, dass ich den 3. Teil der Geschichte genossen habe? Wohl kaum, führt sie uns doch in die Schützengräben nach Frankreich, in Nässe, Kälte und Lageweile. Wir spüren die Angst und Verzweiflung vor Tod, Krankheit aber auch vor dem Leben nach dem Krieg. Und wieder zeigt sich, dass Ford Madox Ford ein fabelhafter Beobachter war, der seinen Helden Raum gibt, sich zu entwickeln. Sie dürfen leiden, jammern, zweifeln und dennoch sich treu bleiben. Der Autor muss ein unglaublich mutiger Mann gewesen sein, denn wer gibt schon Schwächen zu? Wem verzeiht man „unpatriotische“ Gedanken, wem Ehrlichkeit und Schonungslosigkeit?Ich habe bisher erst einige Romane den 1. Weltkrieg betreffend gelesen, denke aber, dass nur wenige in der Lage sein werden, mich derartig frieren zu lassen. Die bisher beste Szene dieser Romanreihe fand ich aber am Schluss des Bandes. Der Krieg ist zu Ende und das Leben versucht, Fuß zu fassen. Der Autor zieht das Tempo der Geschichte an. Gedanken der Protagonisten überschlagen sich, so dass ich durch die Zeilen jagte, das Atmen vergaß, am liebsten an meinen Fingernägeln kauen wollte. Mein Herz klopfte, denn selten habe ich eine derartig erotische Szene mit nahezu ohne Körperkontakt gelesen. Und nun frage ich mich, was noch kommen mag. Wenn der Autor mit diesem Teil die Geschichte beendet hätte, wäre ich zufrieden gewesen. Mir ist nicht ganz klar, was im letzten Buch noch auf mich warten könnte. Alles, was ich erhoffte, habe ich bekommen. Ich bin gespannt, was der 4. Teil noch bringt.

    Mehr