Forrest Carter Der Stern der Cherokee

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Stern der Cherokee“ von Forrest Carter

Eine indianische Kindheit in den 30er Jahren dieses Jahrhunderts: Nach dem Tod der Eltern kommt Little Tree zu seinen Großeltern. Bei ihnen wächst der Junge auf, in enger Verbundenheit mit der Natur und in der Tradition indianischer Lebensweise und Lebensweisheit. Doch das weiße Amerika bricht in diese Idylle ein: Little Tree wird den Großeltern fortgenommen und in ein Internat eingewiesen - ein Schicksal, das er mit fast allen Indianerkindern seiner Generation teilt.

Stöbern in Jugendbücher

Sommernachtsfunkeln

Leider enttäuschend, sowohl die Charaktere als auch die Geschichte konnten zum Ende hin nicht überzeugen.

Rowanne

Chosen - Das Erwachen

Weiter Top 🤢

beatbabe

Königsblau

Düster, brutal und genial! Ich liebe dieses Adaption!

Booknerdsbykerstin

Aquila

Extrem spannend!

Blaubeerblau

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Gute Idee aber ziemlich spannungslos umgesetzt. Spannung erst auf den letzten 100 Seiten

Katrin_Zinke

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Es begann so stark, nur leider hat es danach sehr nachgelassen. Zum Teil gibt es große Längen im Mittelteil.

Lrvtcb

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen