Forrest Leo

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 88 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 5 Leser
  • 33 Rezensionen
(16)
(16)
(6)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Gentleman

Bei diesen Partnern bestellen:

Gentleman, The A Novel

Bei diesen Partnern bestellen:

The Gentleman

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Chattys SUB-Abbau nach Verlagen

    LovelyBooks Spezial

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Da mich einige Verlage schon seit Jahren mit Rezensionsexemplaren versorgen - vielen herzlichen Dank dafür - möchte ich nun auch etwas besonderes zurückgeben. Aus diesem Grund habe ich diesen Thread eröffnet. Ich sammle hier von jedem gelesenen Buch den Lesestatus inkl. meiner Randbemerkungen und den Rezensionslinks, um diese dann den Verlagen bzw. den jeweiligen Ansprechpartnern zur Verfügung zu stellen. Ich bin mal gespannt, von welchem Verlag ich die meisten Bücher lesen werde. Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. ...

    Mehr
    • 109
  • Ein durchweg amüsanter, historischer Abenteuerroman

    Der Gentleman

    Xirxe

    31. October 2017 um 20:33 Rezension zu "Der Gentleman" von Forrest Leo

    London um das Jahr 1850: Der 22jährige Lionel Savage ist ein Dichter, wie ihn sich unsereins zu jener Zeit wohl vorstellt. Adlig, völlig lebensunpraktisch, egozentrisch und den Kopf voller Gedanken, die mit der realen Welt so gut wie nichts zu tun haben. Als er feststellen muss, dass sein Vermögen gänzlich verbraucht ist, plant er reich zu heiraten. Gesagt, getan, die schöne, reiche Vivian wird seine Frau. Doch kurz nach der Hochzeit muss Lionel feststellen, dass er nicht mehr schreiben kann. Seine Kreativität ist versiegt. ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Der Gentleman" von Forrest Leo

    Der Gentleman

    aufbauverlag

    zu Buchtitel "Der Gentleman" von Forrest Leo

    London, Pocklington Place, um 1850: Lionel Savage, Dichter, gerade einmal 22 Jahre alt, hat beschlossen, Selbstmord zu begehen, da er des Geldes wegen geheiratet hat und danach feststellen musste, dass er seitdem keine Zeile mehr zu Papier bringen kann. Er zieht seinen Butler Simmons zurate, weil er nicht weiß, wie er den Selbstmord genau angehen soll. Der einfachste Weg scheint ihm der Tod durch Kopfschuss zu sein. Doch Simmons gibt zu bedenken, dass dabei allerlei Körperflüssigkeiten austreten würden, die jemand aufwischen ...

    Mehr
    • 264
  • Der Gentleman und der Teufel

    Der Gentleman

    Kristall86

    18. October 2017 um 10:47 Rezension zu "Der Gentleman" von Forrest Leo

    Wir schreiben die Mitte des 19. Jahrhunderts. Der 22 Jahre alte Lionel Savage ist ein wahrlich fauler und müder Aristokrat und Dichter. Seine Hochzeit hat ihn so verändert das er keinen klaren Gedanken fassen kann und nichts mehr zu Papier bringt. Da kommt ihm die glorreiche Idee sich durch Selbstmord dieser miesen Lage zu entziehen. Aber wäre da nicht das Problem mit der Durchführung und der Tatsache das sich eben nun Mal Spritzer und Blutlachen bilden bei dieser Durchführung. Das kann er seinem treuen Butler Simmons nicht ...

    Mehr
    • 5
  • Wo zum Teuf'l ist die Ehefrau geblieben?

    Der Gentleman

    Lyke

    12. October 2017 um 15:19 Rezension zu "Der Gentleman" von Forrest Leo

    Wir schreiben das Jahr 1850 im viktorianischen London. Lionel Savage, ein mittelmäßig begabter, jung verheirateter Dichter, befindet sich in einer ausgewachsenen Schaffenskrise. Verantwortlich dafür macht er seine Ehe mit der bildschönen Vivien, da er seit seinem Hochzeitstag keine Zeile mehr zu Papier bringen konnte. Geheiratet hat er sie sowieso nicht aus Liebe, sondern nur des Geldes wegen, um sein poetisch faules Aristokratenleben weiterhin sicherzustellen. Als Ausweg aus dieser verzwickten Lage sieht Savage nur seinen ...

    Mehr
    • 11
  • Sehr schräg und very british

    Der Gentleman

    raven1711

    09. October 2017 um 14:23 Rezension zu "Der Gentleman" von Forrest Leo

    Rezension Forrest Leo - Der Gentleman Klappentext:London, Pocklington Place, um 1850: Lionel Savage, Dichter, gerade einmal 22 Jahre alt, hat beschlossen, Selbstmord zu begehen, da er des Geldes wegen geheiratet hat und danach feststellen musste, dass er seitdem keine Zeile mehr zu Papier bringen kann. Er zieht seinen Butler Simmons zurate, weil er nicht weiß, wie er den Selbstmord genau angehen soll. Der einfachste Weg scheint ihm der Tod durch Kopfschuss zu sein. Doch Simmons gibt zu bedenken, dass dabei allerlei ...

    Mehr
  • Eigentlich ein Bühnenstück - skurril, überzeichnet, britisch

    Der Gentleman

    Mary2

    27. August 2017 um 18:55 Rezension zu "Der Gentleman" von Forrest Leo

    Der Leser findet sich in London im Jahr 1850 wieder und nimmt teil am Leben des verzweifelten, jung verheirateten Dichters Lionel (Nellie) Savage in einer künstlerischen Schaffenskrise. Für diese Krise macht er vor allem seine Frau, die er aus rein finanziellen Gründen geheiratet hat, verantwortlich. Überhaupt kreisen die Gedanken des faulen Lionel vor allem um ihn selbst und ungerechterweise nimmt er die Personen in seiner Umgebung kaum noch wahr. Erst als seine junge Frau, die er noch kaum kennengelernt hat, verschwindet, setzt ...

    Mehr
  • Der Teuf'l ist auch nur ein Mensch

    Der Gentleman

    hannelore259

    18. August 2017 um 09:16 Rezension zu "Der Gentleman" von Forrest Leo

    Was macht ein Dichter der in finanziellen Nöten steckt?Ganz klar, er heiratet. Und natürlich ist die Erwählte reich.Doch leider ist sie auch der Grund für eine ausgewachsene Schreibblockade aus der es kein Entrinnen gibt, außer?NATÜRLICH! SELBSTMORD.Und so sinnt Lionel Savage über die Möglichkeiten desselbigen ohne viel Aufwand für sich und andere * nach, als plötzlich der Gentleman alias der Teufel im Rum steht.Zwischen beiden entspinnt ein Gespräch, in dem sich eine Freundschaft entwickelt und Savage sein Leid klagt.Kurze Zeit ...

    Mehr
    • 3
  • Tod und Teuefel und eine verschwunde Ehefrau

    Der Gentleman

    simoneg

    16. August 2017 um 19:31 Rezension zu "Der Gentleman" von Forrest Leo

    Ich möchte mal von hinten beginnen. In den Danksagungen steht, dass der Ursprung des Buches ein Theaterstück war, und das kann ich mir sehr gut vorstellen. Der Kreis der handelnden Personen ist übersichtlich.Der Ich-Erzähler Lionel Savage ist ein bekannter Dichter und hat schwerwiegende Probleme. Zuerst ist das Geld knapp und er heiratet eine Frau aus vermögender Familie. In der Folge kannn er aber nicht mehr schreiben und haßt seine Frau. In seinem Unglück, beschließt er, sich das Leben zu nehmen. Da kommt ihm der Teufel in die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der Gentleman"

    Der Gentleman

    Linker_Mops

    13. August 2017 um 22:36 Rezension zu "Der Gentleman" von Forrest Leo

    Als Liebhaberin von Romanen, die das "klassische, alte England" feiern, musste ich natürlich "Der Gentleman" lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht.Die Geschichte ist witzig, spritzig, voll mit überraschenden Wendungen und sehr angenehmen Charakteren. Und auch wenn ich schon mitten in der Geschichte das Ende erahnt hatte, so war es doch überraschend. Und vor allem so romantisch. Das hatte ich nicht erwartet.Der Autor versteht auf alle Fälle sein Handwerk. Die Sprache ist sehr bildhaft und versetzt einen wirklich ins alte, ...

    Mehr
    • 3
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks