Foumiko Kometani Wasabi zum Frühstück

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wasabi zum Frühstück“ von Foumiko Kometani

Familie auf Japanisch – Zwei Erzählungen von Kometani Foumiko: 'Wasabi zum Frühstück': Megumi besucht einmal im Jahr ihre mittlerweile siebenundachtzigjährige Mutter, Oma Oharu, in Japan. Es ist nie einfach, aber in diesem Jahr spielt ihre ganze Familie verrückt: Nicht nur, dass sie sich ständig anhören muss, sie verstehe nach so vielen Jahren im Ausland die japanische Gesellschaft einfach nicht mehr. Eines nachts läuft ihr Neffe von zu Hause weg, weil er sich dem Druck seiner Eltern nicht länger beugen möchte. Diese befürchten nun, er könnte der Mafia beigetreten sein, Oma Oharu macht sich auf eigene Faust auf die Suche nach ihrem Enkel und Megumi auf die Suche nach Oma Oharu … 'Feuersäulen': Yu lebt seit vielen Jahrzehnten in Kalifornien, weshalb es sie umso mehr schmerzt, dass sie nach wie vor Diskriminierungen ausgesetzt ist. Als es in Los Angeles nach dem Urteil im Rodney-King-Prozess bei der schwarzen Bevölkerung zu gewaltsamen Ausschreitungen kommt, die auch auf andere ethnische Gruppen übergreifen, wird Yu erneut bewusst, wie sehr sie die Ausgrenzungen verletzen – und dass auch ihr Mann Bob in Sachen Gleichberechtigung noch einiges zu lernen hat!

Stöbern in Romane

Olga

Wunderschöne Sprache und doch fehlte mir das "Gewisse Etwas".

Bibliomarie

Wenn Prinzen fallen

Brillanter Roman und eindrucksvolle Zeitreise ins dekadente Wall Street Business der 80er Jahre

RosaEmma

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Tiefsinniges Buch über Musik, Liebe und Ereignisse, die einen prägen. Rachel Joyce schafft mit ihrem Stil eine Wohlfühlatmosphäre.

sechmet

Das Haus ohne Männer

Ein angenehmes Buch für zwischendurch, dennoch hätte ich mir leider mehr erwartet.

derbuecherwald-blog

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Ein sehr spannendes Buch über die Auswirkungen von kleinen Lügen, die eigentlich Leute schützen sollten.

martina400

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks