Neununddreißigneunzig

von Frédéric Beigbeder 
3,7 Sterne bei220 Bewertungen
Neununddreißigneunzig
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (139):
sandro_abbates avatar

http://novelero.de/neununddreissigneunzig/

Kritisch (28):
L

Zynisch. Für meinem Geschmack zu sehr. Dazu ist dieses Buch zu vulgär geschrieben. Schade, da die Story eig. sehr mitreißend ist.

Alle 220 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Neununddreißigneunzig"

Octave Parango hat einen Topjob in einer noblen Pariser Werbeagentur, Geld und Luxus ohne Ende – und die Schnauze so voll, dass ihm davon schlecht würde, gäbe es nicht den Koks, die Frauen und den Zynismus. Schonungslos verdammt er seine Welt, in der einfach alles käuflich ist, er selbst eingeschlossen. Doch eines Nachts, bei Dreharbeiten zu einem Werbespot in Florida, entlädt sich sein ganzer Hass in einer ungeheuerlichen Gewalttat …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492273527
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:10.11.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne60
  • 4 Sterne79
  • 3 Sterne53
  • 2 Sterne16
  • 1 Stern12
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks