Frédéric Brémaud

 3 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Frédéric Brémaud

Frédéric BrémaudRichard Löwenherz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Richard Löwenherz
Richard Löwenherz
 (1)
Erschienen am 10.03.2015
Frédéric BrémaudDaffodil - Die Vampiragentin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Daffodil - Die Vampiragentin
Daffodil - Die Vampiragentin
 (0)
Erschienen am 28.05.2013

Neue Rezensionen zu Frédéric Brémaud

Neu
Mary2s avatar

Rezension zu "Richard Löwenherz" von Frédéric Brémaud

Der Dritte Kreuzzug als Erwachsenen-Comic
Mary2vor 10 Monaten

Der dritte Kreuzzug mit der Eroberung Akkons durch König Richard I. von England ist das Thema dieses Erwachsenen-Comics.

Historische Fakten der Jahre 1190 bis 1192 werden munter gemischt mit einer abenteuerlichen Lovestory sowie Spionage-Elementen.

Die deutsche Ausgabe fasst gleich zwei der in französischer Sprache erschienenen Bände zusammen.

Richard wird als kampfunlustiger Monarch dargestellt, der den Reizen der Agentin Paranoia erliegt und seinen Widersacher Saladin verschont. Dabei kommt es zu Konflikten mit seinen Verbündeten im Kreuzfahrer-Heer, die Plünderungen sowie die Eroberung von Reliquien als Ziele ansehen.

Die Handlungsträger sind allesamt als vermenschlichte Tierkörper dargestellt: Löwen und Schweine sind anzutreffen, Enten und Nashörner, um nur einige zu nennen.

Vor allem die Gesichter sind stark überzeichnet. An Gewaltszenen mangelt es nicht und insgesamt fließt schon eine Menge Blut.

Ein Vergleich mit den Asterix-Büchern drängt sich auf.

Da der Leser hier aber auf unbekannte Charaktere trifft, fehlt die Identifikation mit sympathischen Handlungsträgern.

Ich fand die historischen Zusammenhänge zu knapp dargestellt und konnte das Geschehen zunächst nicht einordnen, da musste ich anderweitig nachlesen.

Die Zeichnungen sind gelungen und erinnern ein wenig an Walt Disney.

Wer mag die Zielgruppe für einen solchen Comic sein?

Fans von Brremaud natürlich, auch Comic-Freaks, die mal „etwas anderes“ lesen möchten, vielleicht auch der an Geschichte interessierte Jugendliche.

Die Idee finde ich überzeugend. Auf diese Art kann Geschichte auch noch anderen Gruppen zugänglich gemacht werden. Allerdings ist die zu Grunde liegende Faktenlage dünn und sehr frei erweitert worden.

Für die mutige Idee vergebe ich gerne 3 Sterne, werde in Zukunft aber wieder historische Romane auswählen.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks