Frédéric Neuwald Göttergrab

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(3)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Göttergrab“ von Frédéric Neuwald

Ein neuer spannender Fall für Morgan Lafet, Archäologe im Pariser Louvre: Plötzlich taucht sein alter Mentor, der geheimnisvolle Helios, wieder auf und hat einen höchst dubiosen Auftrag für ihn: Er soll das Grab des ägyptischen Gottes Anubis finden, in dem die Schakalsmaske ruht, die das Geheimnis des ewigen Lebens birgt! Eigentlich hat Morgan im Augenblick ganz andere Sorgen, denn sein Vater wurde gerade unter dem Vorwurf der Spionage in Indien verhaftet. Widerwillig lässt sich Morgan auf die Suche nach dem geheimnisvollen Grab ein, die immer mehr zur Menschenjagd wird, bei der alle schmutzigen Tricks erlaubt sind …

Stöbern in Krimi & Thriller

Das bisschen Mord

Ein Wohlfühlkrimi mit einem erfrischenden Ansatz, leider aber mit leichten Schwächen.

Danni89

Höllenrose

Auch wenn man ab der Hälfte des Buches weiß, wer es war, ist es bis zum Schluss spannend. Einfühlsam, tragisch, unterhaltend.

angelaeszet

Deine Seele so schwarz

War nicht so ganz mein Ding

brauneye29

Flugangst 7A

Verstörend, beklemmend und mit einem Wahnsinnsplot!

Johanna_Torte

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Sehr schlechter Anfang, wurde dann aber etwas besser. Trotzdem nicht warm geworden

ReadAndTravel

Sturzflug (Ryder Creed 3)

Absoluter Kracher mit einem tollen Book-Boyfriend!

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hasch mich

    Göttergrab

    simonfun

    08. March 2015 um 13:39

    Hecktischer Schreibstil mit vielen fehlenden Überleitungssätzen nervten mich genauso wie der Depp, der der Held sein soll. Die Helferlein, die allesamt Supermenschen sind, zerren den Helden durch die Manege und er tut nichts anderes, als sich über sie aufzuregen. Ich rege mich jetzt nicht mehr auf.

    Wie auch immer - war nix! 

  • Rezension zu "Göttergrab" von Frédéric Neuwald

    Göttergrab

    Lingwiloce

    24. August 2008 um 11:25

    Ein bisschen Indiana Jones mäßig, aber insgesamt nicht schlecht. Gute Unterhaltung.
    (Man kann auch diesen Teil lesen ohne den ersten zu kennen.)

  • Rezension zu "Göttergrab" von Frédéric Neuwald

    Göttergrab

    Kek

    15. April 2008 um 10:42

    Ui ui ui, wenn alle Archäologen nur so waren *g*

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks