Frédéric Stehr Tscheng Bam Bumm

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tscheng Bam Bumm“ von Frédéric Stehr

Mit allem lässt sich Musik machen! Das zeigt dieses Pappbilderbuch aufs Schönste.

Im Küchenschrank stehen die besten Musikinstrumente: Töpfe, Deckel, Blechsiebe, Schalen, dazu Holzlöffel, Gabeln oder Schöpfkellen. Damit lässt sich tolle Musik machen: DSCHONG KALANG DSCHONG KALANG – TSCHENG BAM BUMM.
Aber irgendwann wird es zu viel: Mama sammelt zum großen Bedauern aller kleinen Musiker die Instrumente ein - und bringt zum Ausgleich Kuchen. Doch kaum ist der verzehrt, stellt sich die Frage, was man nun spielen könne …
In dieses Pappbilderbuch kann man sich prompt verlieben, denn es ist so nah an Kindern und deren Spielfreude, wie man sich das nur wünschen kann.

Stöbern in Kinderbücher

Wortwächter

Poetisch, spannend, ein wunderbares Jugendbuch für Buchbegeisterte!

Anna_Naumann

Luna - Im Zeichen des Mondes

Ein märchenhaftes Abenteuer, das so farbenfroh und lebendig wirkt!

Skyline-Of-Books

Der Klang der Freiheit

Beeindruckende Geschichte über unsere Freiheit, darüber, was uns das Leben gibt und nimmt. Lesenswert.

Icelegs

Flätscher - Schurken voraus!

Flätscher hat Hunger, der Knödelkoch ist weg! Ab zum Wochenmarkt, wo Flätscher Augenzeuge eines Verbrechers wird!

danielamariaursula

Der zauberhafte Eisladen

Zauberhaft und zuckersüß! Tolles Buch.

saras_bookwonderland

Power Women - Geniale Ideen mutiger Frauen

Sei einfach du selbst und lebe deinen Traum!

diebuchrezension

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein witziges Bilderbuch

    Tscheng Bam Bumm

    WinfriedStanzick

    01. April 2017 um 10:44

    Ein kleines graues Eulenküken sitzt auf dem Boden und macht mit zwei Kochlöffeln auf der Rückseite eines kleinen Kochtopfes Musik.  Ein gelbes Küken kommt hinzu: „Was machst du da?“ – „Siehst du doch, Musik!“ – „Warte, ich bin gleich wieder da!“ Und dann sind es schon zwei, die mit Alltagsgegenständen aus der Küche Musik machen. Im Laufe des Buches kommen noch drei weiter Vogelküken hinzu und der entstehende Lärm lockt die Eulenmutter an, die die „Instrumente“ einsammelt und die zunächst traurigen Kleinvögel dann mit einer leckeren Torte überrascht. Kaum ist die aufgegessen, haben die Kleinen schon die nächste Idee…Ein witziges Bilderbuch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks