Frédérick Tristan Asche und Blitz

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Asche und Blitz“ von Frédérick Tristan

China am Ende der Ming-Dynastie: Unter Kaiser Kien Ti (1621–1627) blühen die Künste, Philosophie und das Schranzentum. Als plötzlich Barbareneinfälle die Halle der himmlischen Harmonie erzittern lassen, muß der Kaiser erschüttert feststellen, daß sich alle die so ergebenen Höflinge, Generäle, Poeten und schönen Frauen eilig aus der Gefahrenzone absetzen und es ihm überlassen, mit der Situation fertig zu werden. Nur seine Dienerin Kleiner Mond, die ihn liebt, bleibt bei ihm.

Das Militär ist geflohen, aber der Abt eines buddhistischen Klosters, ein streitbarer Frommer namens Feuer des Himmels, kommt ihm mit seinen 128 mutigen Mönchen zu Hilfe.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Stöbern in Romane

Der verbotene Liebesbrief

Ganz anders als erwartet, aber trotzdem super!

Waldi236

Die Hauptstadt

Zu viele Protagonisten und offene Enden. Interessante Innenansichten zur EU-Kommission in Brüssel – Wahrheit oder Klischee`?

Bücherfüllhorn-Blog

Wiesenstein

Ein faszinierender Roman...

Miamou

Kleine Stadt der großen Träume

Eine packende und sehr emotionale Geschichte, die noch lange nachhallt.

Ruffian

Wie die Stille unter Wasser

Schwächster Band der Romance Elements-Reihe!

leseratte_lovelybooks

Lied der Weite

Ein fantastisches Buch aus der Schreibe eines sehr talentierten Autors

Charlea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks