Frédérique Molay Die siebte Frau

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Die siebte Frau“ von Frédérique Molay

Jeden Tag ein neues Opfer<br>Der Pariser Kriminalkommissar Nico Sirsky wird zu einer grausam zugerichteten Frauenleiche gerufen. Noch während der ersten Untersuchungen im Fall der Geschichtsdozentin Marie-Hélène passiert ein zweiter, noch brutalerer Mord. Wie bei dem ersten Opfer ist das Umfeld unverdächtig. So geht es weiter, jeden Tag eine tote Frau. Aber der Mörder begeht einen Fehler. Und Sirskys Freundin verschwindet. Wird sie die siebte Frau?

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Macht nachdenklich

brauneye29

Der Meisterkoch

Orientalisches Märchen über einen Geschmacksbeherrscher,der meinen aber nicht vollkommen getroffen hat.

hannelore259

Was man von hier aus sehen kann

Angenehme sehr poetische Lektüre, sehr empfehlenswert #Okapi #MarianaLeky

Katharina_boe

Der verbotene Liebesbrief

Sehr schönes Buch...

Lavazza

Das Haus ohne Männer

Ein wunderbarer Roman über die Liebe und das Leben, die angesprochene Musik habe ich in Hintergrund laufen lassen, toll.

Campe

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die siebte Frau" von Frédérique Molay

    Die siebte Frau

    Sc8rf8ce

    23. August 2008 um 14:13

    Auch ich bin kein Freund der französichen Bücher was auch mit den Namen der Protagonisten zu tun hat. Leicht komme ich da durcheinander und weiß manchmal nicht wer wer ist. Aber bei diesem Buch war es anders. Ein faszienirendes Buch was einem echt den Atem stocken lässt und man kann nicht mehr aufhören zu lesen.

  • Rezension zu "Die siebte Frau" von Frédérique Molay

    Die siebte Frau

    Kate

    19. June 2008 um 21:22

    Obwohl ich die französischen Krimis nicht so gern mag, ist dieses Buch wirklich eine Entdeckung und Wert gelesen zu werden.
    Vom Schreibstil etwas gehobener als andere Krimis, Spannung bleibt bis zuletzt aufrecht erhalten.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks