Die allzu kurze Ewigkeit

von François Cheng 
3,9 Sterne bei9 Bewertungen
Die allzu kurze Ewigkeit
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

mondys avatar

Wer wissen will, wie erotisch ein Händedruck sein kann, der sollte dieses Buch lesen.

ResaTes avatar

Sehr poetisch und romantisch.

Alle 9 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die allzu kurze Ewigkeit"

Dreißig Jahre sind vergangen, seit er sie fand und wieder verlor. Nur einmal noch möchte er sie wiedersehen. Dao-sheng verläßt seinen Unterschlupf in einem taoistischen Kloster und begibt sich auf die Suche nach dem Mädchen im roten Kleid, schön wie eine Orchidee, das er niemals vergessen konnte. Ein Roman wie eine Kalligraphie: Zart und kraftvoll zugleich, schlicht und doch voller Erotik erzählt François Cheng von der Dauer der Liebe und der Kürze der Ewigkeit. »Ein bezauberndes Buch voll tiefster Wahrheit; die Geschichte einer verbotenen Liebe, die nicht nur das Gefühl und die Sinne berührt, sondern das Geheimnis des Universums zu erschließen vermag.«buch-aktuell

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492248396
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:219 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:01.12.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks