François Lasserre , Anne de Angelis Das Museum der Insekten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Museum der Insekten“ von François Lasserre

In seinem ganz persönlichen Museum stellt uns ein Professor hier seine besten und schönsten Exemplare vor. In Begleitung des leidenschaftlichen Insektenforschers begeben wir uns auf einen spannenden Rundgang durch alle Abteilungen des Museums und lernen all die faszinierenden Insekten kennen – ob mit oder ohne Flügel, die essbaren und giftigen, die maskierten oder die Meistersänger. So hat man die faszinierenden Krabbeltiere garantiert noch nie gesehen, denn in dieser außergewöhnlichen Ausstellung summt, brummt und schwirrt es in jedem Saal. Filigrane und lebensechte Illustrationen entführen in die unbekannte Welt der Insekten.

Wundervolle Zeichnungen, informativ rund um die Welt der Insekten - begeistert mit der graphischen Ausstattung

— Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Alleine gelesen und für toll befunden. Die Tochter liest es später, ich wollte nicht solange warten.

leniks

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

Auf die Piste, fertig, los!

Ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

NickyMohini

Ich bin der Fidel!

Eine wichtige Botschaft, die den Grundstein sozialen Verhaltens legt. Jedes Lebewesen verdient Respekt!

kris_tina

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannend, smart, unterhaltsam

Melli910

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Erneut eine Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle, wundervolle, bunte Zeichnungen von der Vielfalt der Insekten

    Das Museum der Insekten

    Buchraettin

    01. July 2017 um 09:27

    Ein Entomologe. Wisst ihr was so jemand beruflich macht? Er oder sie beschäftigt sich mit Insekten, so jemanden nennt man auch InsektenforscherIn. In diesem großformatigen Bildersachbuch erzählt so jemand aus der Welt der Insekten und Spinnentiere. Bienen, Fliegen, Käfer, sie alle gehören zu der Welt der Insekten. Die Welt der Insekten ist bunt und groß. Es gibt vielfältigste Arten, Formen und Wesen. Das Buch hier unterteilt die Insekten in eine Art Gruppe. Da gibt es Insekten, die tarnen sich um wie jemand anderes auszusehen. Warum sie das tun? Sie verwirren ihre Feinde. Da gibt es z.B. Blätter, die nur so aussehen, aber eigentlich doch sehr lebendig sind. Insekten bevölkern auch das Wasser. Sie können schwimmen und sogar tauchen- solche Käfer, wie z.B. den Gelbbrandkäfer findet man in diesem Buch. Ich mag die kleinen Anekdoten, die der Autor hier rund um die Insektenwelt erzählt. Kleine Geschichten, die mich als Leser zum Entdecken, Beobachten und auch Staunen einladen in die Vielfalt dieser Insektenwelt. Auf einer Doppelseite des Buches werden in einer Art Gruppe immer mehrere Insekten vorgestellt. Mit einer kleinen Geschichte oder einfach mit wenigen Details werden die Insekten und ihre besonderen Eigenschaft vorgestellt. Dazu finden sich bunte Zeichnungen und auch skizzenartige Details des Körpers oder der Entwicklung bis zum fertigen Insekt- das sind wie ich finde, echte Kunstwerke. Allein die Zeichnungen zu betrachten begeistert mich als erwachsenen Leser- insofern gibt es auch für alle erwachsenen Insekten und oder Bilderbuchliebhaber eine absolute Leseempfehlung für diese Bilderbuch. Empfohlen wird das Buch ab 8 Jahren.Wer bei 8 -beinigen Krabbeln ein wenig Gänsehaut bekommt- die Spinne, genauer die Hauswinkelspinne, hat im Buch auch eine Doppelseite bekommen. Hinten im Buch rundet ein Register der vorgestellten Insekten und Spinnentiere das Buch perfekt ab.Ein Buch, das mit tollen wundervollen bunten Zeichnungen und auch Skizzen von der Vielfalt der Insektenwelt besticht- informativ und ein tolles Erlebnis auch beim Durchblättern. Es macht neugierig, öffnet die Augen und lässt seine Leser und Betrachter mit offenen Augen für die Vielfalt der Natur durch die Welt gehen- vollste Leseempfehlung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks