François Lelord Hector und die Geheimnisse der Liebe

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(12)
(6)
(1)
(2)

Inhaltsangabe zu „Hector und die Geheimnisse der Liebe“ von François Lelord

Auf seiner Reise wird der junge Psychiater Hector zum Abenteurer des Herzens. Er spürt einem Professor nach, der das Geheimnis der Liebe entschlüsselt haben will. Dabei entdeckt er, wie kompliziert die Liebe ist: Kann man nicht für immer verliebt bleiben? Warum liebt manchmal der eine mehr als der andere? Und Hector entdeckt, dass allein die Liebe - für alle Zeit und wo immer wir leben - die Macht haben wird, unsere tiefsten Sehnsüchte zu stillen.

Wirrungen und Wahrheiten zur Liebe informativ und erzählerisch , gerne ohne Flötenspiel

— OliverBaier

Experiment mit einer Liebespille! Funktioniert sie wirklich?

— Pusteblume85

Ich habe das Hörbuch abgebrochen. Die Flötenmusik hat mich wahnsinnig gemacht, der Inhalt langweilte mich schnell

— fantafee

Tausend Überlegungen zum Thema Liebe eingebunden in einen Roman, charmant erzählt

— EileenRavenScott

Stöbern in Romane

Libellenschwestern

Eine wirklich tolle Geschichte, die ich kaum aus der Hand legen konnte. Beruht auf wahren Begebenheiten!

eulenmatz

Letzte Fahrt nach Königsberg

Intensiv, fesselnd, beschreibend- eine Atmosphäre, die den Leser begeistert

Buchraettin

Kleine Feuer überall

Mindestens so gut wie Ngs Debüt – ein beeindruckender Roman voller komplexer, zwischenmenschlicher Beziehungen.

Isabella_

Louis oder Der Ritt auf der Schildkröte

Die Idee ist toll. Der Stil aber ist viel zu distanziert

fuxli

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Eigentlich liebe ich Murakamis Romane, aber dieser zweite Teil hat es mir echt schwer gemacht...

hannipalanni

Die Geschichte des Wassers

Kommt nicht an "Die Geschichte der Bienen" heran

vielleser18

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hector lehrt und lernt die Liebe

    Hector und die Geheimnisse der Liebe

    OliverBaier

    27. January 2018 um 08:12

    Francois Lelord schickt den Psychiater Hector auf die Suche nach dem Geheimnis der Liebe. Dabei folgt Hector einem Professor , der dieses Geheimnis zu entschlüsseln  glaubt. Wie könnte die perfekte Pille wirken und könnte sie die Liebe überhaupt in all ihren Facetten erfahrbar und zufrieden machen? Dabei sucht Hector, nach all dem, was Liebe ausmacht und stellt fest, daß es mit der Liebe gar nicht so einfach ist, weil es nicht die  eine Liebe , sondern viele Arten davon gibt, die auch für jeden eine andere Bedeutung hat. Das Hörbuch macht nachdenklich, lässt schmunzeln und die eigenen Verwirrungen gut reflektieren und lädt zum eigenen Hinterfragen ein .Meinen Sternabzug gibt es für die lästige Flötenmusik und die leicht sonore Stimme von August Zirner. Der Inhalt ist eine klare Empfehlung.

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch-Challenge 2018

    Schokolade für die Ohren

    Ginevra

    Liebe Lovelybookerinnen und -booker, Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2018 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 01.01. und 31.12.2018 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. Neu: Bis zu drei Hörspiele dürfen auch kürzer als drei Stunden sein! (sonst ist es zu schwierig, welche zu finden). 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind.  Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden! Teilnehmerliste: Aglaya BeaSurbeck black_horse Buchgespenst chaos-deluxe ChattysBuecherblog chipie2909 ChrischiD danielamariaursula DieBerta Ecochi Fadenchaos Ginevra Insi Jaq82 Kleine1984 Krimine Kuhni77 leniks lesebiene27 Letanna mareike91 Meeko81 MissWatson76 MissStrawberry MsChili muqqel Nele75 OliverBaier parden Pucki60 robberta Roni88 sChiLdKroEte Starlet sursulapitschi Talathiel Wedma

    Mehr
    • 212
  • Eine komplizierte Sache ... die Liebe

    Hector und die Geheimnisse der Liebe

    EileenRavenScott

    06. June 2016 um 10:31

    "Hector und die Geheimnisse der Liebe" ist mein zweites Hector-Buch, es gibt aber auch schon viele weitere. Es ist von der Art her wieder ähnlich aufgebaut wie "Hector oder die Suche nach dem Glück", nur eben mit einem neuen Thema: der Liebe. Dieses Mal wird der Psychiater Hector von einem großen Pharmakonzern gebeten sich mit dem Thema Liebe zu befassen. Man möchte ein Medikament herstellen, mit dem man die Liebe steuern kann - immer verliebt sein in eine Person, und somit das größte Leid der Menschen besiegen und sie glücklich machen. Hector bricht also erneut zu einer Reise auf und macht sich auf die Suche nach Professor Kormoran, der mit den ersten Forschungsergebnissen für den Pharmakonzern untergetaucht ist. Die Reise führt ihn nach Asien und dort sucht Hector nach dem Professor, aber ebenso nach der Wahrheit über die Liebe. Er verfasst während der Reihe "kleine Blüten", kleine Gedanken, die ihm zum Thema Liebe kommen und beleuchtet somit viele Facetten der romantischen Liebe. Was macht sie aus? Was sind die Tücken? Was ist das Schöne daran? Die meisten Gedanken hatte man sicherlich schon einmal selbst, aber es ist charmant Hector bei seiner Entdeckungstour zu folgen, ein paar seiner Weggefährten kennenzulernen und sich einfach von dem tollen Schreibstil des Autors unterhalten zu lassen. Es ist keine typische Liebesgeschichte, sondern ein typisches Hector-Buch mit einer liebenswerten Hauptfigur, die den Dingen gerne auf den Grund geht.

    Mehr
  • Rezension zu "Hector und die Geheimnisse der Liebe" von François Lelord

    Hector und die Geheimnisse der Liebe

    Lillifee

    10. September 2008 um 13:48

    Ich liebe Hector und seine Franois Lelord erzählt seine Geschichten immer auf eine ganz eigene, denkanregende Art und Weise, die man liebt oder hasst. Zu nächst mochte ich seinen Schreibstil gar nicht und dann habe ich ihn immer mehr scherzen gelernt! Wirklich ein sehr empfehlenswertes Buch!

  • Rezension zu "Hector und die Geheimnisse der Liebe" von François Lelord

    Hector und die Geheimnisse der Liebe

    Mondsternchen

    06. July 2008 um 10:58

    Hector macht sich gedanken über die Liebe.
    Geht auf eine Reise um mehr zu erfahren. Beim lesen kann man oft schmunzeln aber auch nachdenklich weden. Schöne entsannende Lektüre

  • Rezension zu "Hector und die Geheimnisse der Liebe" von François Lelord

    Hector und die Geheimnisse der Liebe

    dickebiene

    20. June 2008 um 18:22

    Viele Weisheiten, die doch irgendwie wahr sind!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks