François Lelord Le Voyage d'Hector ou la recherche du bonheur

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Le Voyage d'Hector ou la recherche du bonheur“ von François Lelord

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Le Voyage d' Hector," von François Lelord

    Le Voyage d'Hector ou la recherche du bonheur
    WHG

    WHG

    14. March 2007 um 13:30

    Dieses Buch hat aufgrund des Versprechens und Verkündens einer einfachen Botschaft eine grosse Leserschaft gefunden. Stilistisch gesehen von simplifizierter subjektiver Empfindung und objektiver Verschlichtung geprägt, erreicht dieses Buch seine Wirkung auf direktem Wege. Ein als Phänomen der Neuzeit bezeichnetes Problem, die Glücklosigkeit des eigentlich bis auf einen Wunsch wunschlos Glücklichen, wird auf einer Reise des Psychiaters Hector durch die Welt beleuchtet, eine Reise, die gleichfalls durch die menschliche Psyche führt. Menschen, denen Hector begegnet repräsentieren die unterschiedlichen Entwürfe, die ein Menschen von seinem Leben zeichnen kann. Im Treffen mit einem "Glücks-Wissenschaftler", der das Glück zu messen versucht, gipfelt die schliessliche Aussage des Buches: Glück ist nicht das Ziel. Ein lustig und flach geschriebenes Buch, das dennoch zum ernsthaften Bedenken seines eigenen Glücks anregt und für einige ängstliche Zeitgenossen eine Erleichterung bedeuten könnte.

    Mehr