François Loeb Der Organist von San Marco

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Organist von San Marco“ von François Loeb

Venedig! Zahlreiche Künstler hat die Stadt angeregt, viele sind dem Virus Venedig verfallen. So auch François Loeb, Autor zahlreicher Kurzgeschichten, die in diversen Bänden ge- und versammelt sind.
Die einmalige Lagunenstadt lädt zum Träumen ein. Beim Autor Loeb auch zum Albträumen. Zum Weben von Spinnennetzen, in denen die durch die Stadt wehenden Buchstaben sich verfangen. Sich (ver)dichten. Zu heimlich unheimlichen Geschichten mutieren. Was kann nicht alles in der Calle degli Assasini geschehen? An der mittelalterlichen Orgel San Marcos, im noblen Fischgourmettempel, oder am abgefeierten Welttubistentag! Was geschieht, wenn der Honigmond über Venedig scheint, im Theater La Fenice die Schneeflocken tanzen, der Beichtstuhl von San Maurizio den Besucher festhält und die siebenblättrige blaue Blume an einem Palazzo wächst und blüht?

François Loebs Geschichten sind voller Überraschungen, ziehen den Leser mit ihren unerwarteten Wendungen in den venezianischen Bann. Wie in den verwirrenden Gässchen und Gassen Venedigs, so offenbaren sich auch in diesem Buch immer neue Aus- und Ansichten, als seien die Sätze und Seiten mit einem Pinsel gemalt und deren Ränder löchrig und ziseliert. Die grosse Liebe des Autors zu Venedig strahlt aus jeder der feinen Formulierungen und erhellt manch gar gespenstische Geschichte, Loeb führt wie mit laternenbewehrter Hand den lesenden Gast sicher durch diese beinahe nicht überschaubare Kanal- und Geschichtslandschaft.

Stöbern in Romane

Unter der Drachenwand

Für den verletzten Soldaten Veit Kolbe wird Mondsee zum Mikrokosmos,in dem unterschiedliche Gesinnungen und Lebensformen aufeinanderprallen

TochterAlice

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

3,5 Sterne für ein stimmiges Buch, das sehr seicht ist und viel Liebe zur Musik in sich trägt

Minka93

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

Die Farbe von Winterkirschen

Anspruchsvoll erzählt: ein starker Inhalt mit einem in sich runden Abgang.

Erdhaftig

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks