Und dann gabs keines mehr

von François Rivière
4,6 Sterne bei13 Bewertungen
Und dann gabs keines mehr
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

lebenistmeers avatar

Großartig! Agatha Christie beweist mit Geschick den Leser bis zum Ende zu verwirren. Wer mag wohl der Mörder sein?

Das Ende habe ich echt nicht erwartet.

Alle 13 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Und dann gabs keines mehr"

Auf einer kleinen Insel vor der Küste Devons: Ein geheimnisvoller Gastgeber hat zehn gut situierte Damen und Herren für ein Wochenende eingeladen. Nach und nach werden die dunklen Geheimnisse, die ein jeder in seinem Leben hat, enthüllt, und einer nach dem anderen verliert auf tragische Weise sein Leben ... Und dann gabs keines mehr von Agatha Christie ist eines der meistverkauften Bücher der Welt und wurde mehrfach fürs Theater und Kino adaptiert. Die Zeichnungen von Leclercq fangen auf beeindruckende Weise die aufgeladene Stimmung auf der einsamen Insel ein.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868734423
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:Knesebeck
Erscheinungsdatum:31.01.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Comics

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks