Fran Bailey

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Fran Bailey

Fran Bailey absolvierte eine Ausbildung in Gartenbau am Welsh College of Horticulture. Seit 2013 führt sie in London zusammen mit ihren Töchtern einen Laden und Onlineversand für Zimmerpflanzen und Schnittblumen. Die mit Preisen ausgezeichnete Gartenbauerin hat bereits zwei weitere Bücher über Zimmerpflanzen in Zusammenarbeit mit der RHS (»Königliche Gartenbaugesellschaft«) veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Fran Bailey

Cover des Buches Die heilende Kraft der Zimmerpflanzen (ISBN: 9783424153712)

Die heilende Kraft der Zimmerpflanzen

 (2)
Erschienen am 30.03.2020
Cover des Buches Alles über Zimmerpflanzen (ISBN: 9783831037230)

Alles über Zimmerpflanzen

 (0)
Erschienen am 28.01.2019
Cover des Buches Alles über Kakteen und andere Sukkulenten (ISBN: 9783831040148)

Alles über Kakteen und andere Sukkulenten

 (0)
Erschienen am 25.08.2020

Neue Rezensionen zu Fran Bailey

Cover des Buches Die heilende Kraft der Zimmerpflanzen (ISBN: 9783424153712)Kendas avatar

Rezension zu "Die heilende Kraft der Zimmerpflanzen" von Fran Bailey

Übersichtlicher Einstieg
Kendavor 9 Monaten

Zimmerpflanzen sind nicht nur schön anzusehen, sie sind auch sehr nützlich. Zum einen reinigen sie die Luft aber sie können so viel mehr.

In diesem Buch geht es mit einer Einleitung los, „Leben mit Pflanzen“, darauf folgen die die einzelnen Pflanzen die unterschiedlich unterstützen.
Pflanzen für Ruhe und Entspannung, für frische und saubere Luft, usw.

Auch Hinweise wie die Pflanzen ausgewählt werden, wie ich sie gesund halte und auch weiter Informationen werden hier gegeben.

Dazu finden sich hier ebenfalls Bezugsquellen und ein Register. Zusammen mit Informationen über die Autorin bilden sie den Abschluss.

Die meisten Pflanzenprofile sind mit einem ansprechenden Bild untermalt, leider aber nicht alle. In dem großen Abschnitt, wie die Pflanzen unterstützend wirken, finden sich ebenfalls Informationen zum Licht, zur Luftfeuchtigkeit, zum Gießverhalten und zur Pflege. Zusätzlich natürlich der Name in deutsch und der botanische Name, zusammen mit einer kleinen Einleitung und Beschreibung über die Pflanze.
Diese Seiten finde ich sehr spannend und auch aussagekräftig. Mehr Informationen wären natürlich möglich aber hier sind die wesentlichen genannt.

Auch der Abschnitt über die Auswahl und Pflege der Pflanzen ist gelungen und für den Anfang ausreichend. Hier hätten es ebenfalls weitere Informationen und Abbildungen geben können aber ein Anfang ist hier gemacht. Die Anleitungen, zum Beispiel über das Teilen der Pflanzen, sind verständlich und nachvollziehbar. Ohne viel Tammtamm.

 

Fazit:

„Die heilende Kraft der Zimmerpflanzen“ ist ein guter Einstieg. Hier werde viele Pflanzen vorgestellt, die wichtigsten Informationen sind vorhanden, leider ist nicht jede Pflanzenvorstellung mit einem Bild versehen. Als Einstieg gut gelungen, für noch mehr Informationen muss man sich selbst bemühen. Ich kann „Die heilende Kraft der Zimmerpflanzen“ sehr empfehlen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die heilende Kraft der Zimmerpflanzen (ISBN: 9783424153712)Buchbahnhofs avatar

Rezension zu "Die heilende Kraft der Zimmerpflanzen" von Fran Bailey

Sehr interessante Informationen
Buchbahnhofvor einem Jahr

Mal wieder ein Ratgeber, der mich sehr begeistern konnte.Es werden sehr viele Zimmerpflanzen mit ihren Ansprüchen an Licht, Luftfeuchtigkeit, Wasserbedarf und Pflegetipps beschrieben. Außerdem wird dargestellt, auf welche Weise sich die Pflanze gut auf die Gesundheit auswirkt. So gibt es Pflanzen, die den Schlaf verbessern, Schadstoffe aus der Luft filtern, oder einfach “nur” für ein entspanntes Raumklima sorgen.

Gut finde ich die Einteilung nach den verschiedenen “Nutzungsarten“. Es gibt Kapitel für Pflanzen für den Arbeitsplatz, Pflanzen, die Stress abbauen oder Pflanzen, die eine schnelle Genesung fördern, etc. So kann man fix in das Kapitel springen, zu dem man gerade recherchieren möchte.


Gut ist auch, dass es Tipps zur Pflanzenpflege, zum vermehren der Pflanzen und zur Auswahl von Pflanzen gibt. Das Buch ist definitiv für den Anfänger gemacht, aber ich denke, dass auch fortgeschrittene Pflanzenliebhaber noch Tipps und Inspiration finden werden. Was mir mal wieder aufgefallen ist, weil die Autorin es betont ist, dass ich vermutlich meine Pflanzen immer eher totgieße, als vertrocknen lasse. Ich muss da wirklich an mir arbeiten und weniger gießen. Meine vorhandenen Pflanzen habe ich mir schon rausgesucht und werde mich ab jetzt an die Anleitung halten. Für den richtigen Anfänger gibt es ganz am Ende 10 pflegeleichte Zimmerpflanzen für den Start. Da kann dann vermutlich wirklich nicht viel schief gehen. Obwohl… als Jugendliche habe ich es mal geschafft, einen Kaktus vertrocknen zu lassen. Das muss man auch erstmal schaffen…

Was ich mir gewünscht hätte wäre, dass es zu jeder Pflanze eine Abbildung gäbe. Leider kenne ich mich mit Pflanzen nicht wirklich gut aus und so hatte ich für viele Pflanzen keine Vorstellung davon, wie sie aussehen und musste mir das im Internet zusammensuchen. Ein Bild (ein Kleines würde reichen) wäre sehr hilfreich gewesen.

Von mir gibt es 4 Sterne für ein spannendes Buch, das mir bei der Auswahl neuer Pflanzen für Haus und Büro auf jeden Fall jetzt zur Seite stehen wird.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks