Neuer Beitrag

ElkeK

vor 1 Woche

Kapitel 16-20
Beitrag einblenden

Guten Morgen,

ich habe das Buch gestern abend noch ausgelesen, war aber nicht mehr am PC!

Im vierten Abschnitt gibt es einen Cut. Conny hat eingesehen, das es so keinen Sinn macht. Nick will sie aber auch loswerden, weil er Gefühle für sie entwickelt hat. Anstatt diese zu pflegen und an der gemeinsamen Beziehung zu arbeiten, will er sie nicht mehr in seiner Nähe haben. Und dann gibt es da noch diesen Streit um die Pelze ... nun ja!

Conny hat harte zehn Jahre hinter sich. Sie lebt in Wien und arbeitet weiter als Krankenschwester. Sie wird von einem französischen Anwalt geweckt und zu einer dringlichen Angelegenheit soll sie mit ihm nach Paris kommen.

Als Leserin erfuhr ich, das sie von Nick damals schwanger war, das Kind aber verloren hat. Sie trauert um Tom, mit dem sie zusammen in Kriegsgebieten war. Er als Journalist, sie als Krankenschwester. Er kam bei einem Einsatz ums Leben. Und nun soll sie Nick's Sohn betreuen?

Was für ein Hammer!

Liebe Grüße, Elke!

MimisLandbuecherei

vor 1 Woche

Kapitel 16-20
Beitrag einblenden

Hallo,

Conny startet noch einen Versuch die Beziehung zu retten und Nick erlebt einen Totalabsturz aus dem ihm seine Freunde heraushelfen. Es scheint, dass er nicht in der Lage ist, seine Gefühle für Conny offen auszusprechen. Er will nichts mehr mit ihr zu tun haben.
Conny ergreift ihrerseits die Flucht und geht ins Ausland um dort als Krankenschwester zu arbeiten.

Nachdem die beiden sich viele Jahre nicht gesehen haben, hört Conny wieder von Nick. Sie wird durch einen Anwalt darüber informiert, dass dieser einen schweren Unfall hatte und sie sich nun um seinen Sohn kümmern soll.
Conny hat selbst schwere Schicksalsschläge zu verarbeiten und ist erstmal nicht erfreut über die Situation und fühlt sich mit der Sorge für ein Kind überfordert.
Trotzdem lässt sie sich darauf ein.

Wieder muss ich feststellen, dass Conny für mich zu schwach ist. Weder hat sie sich um eine Scheidung von Nick bemüht noch war ihre nächste Beziehung auf Augenhöhe. Wieder war sie mit einem Mann zusammen der auf sie keinerlei Rücksicht genommen hat und wieder hat sie dies mit sich machen lassen. Als dieser Mann dann auch noch tragisch ums Leben kommt, scheint Conny gebrochen zu sein. Sie hat Schlafstörungen und hält sich mit Tabletten über Wasser.

Zum Glück wird Nick dann am Ende doch noch zu ihrem Ritter in der glänzenden Rüstung und alles wendet sich für die Beiden zum Guten.

Liebe Grüße
Mimi

Fran_Henz

vor 1 Woche

Kapitel 16-20
Beitrag einblenden
@ElkeK

Liebe Elke, danke, dass du weitergelesen hast und schön, dass dich ein Aspekt doch überraschen konnte ;-)

Fran_Henz

vor 1 Woche

Kapitel 16-20
Beitrag einblenden

MimisLandbuecherei schreibt:
Wieder muss ich feststellen, dass Conny für mich zu schwach ist. Weder hat sie sich um eine Scheidung von Nick bemüht noch war ihre nächste Beziehung auf Augenhöhe. Wieder war sie mit einem Mann zusammen der auf sie keinerlei Rücksicht genommen hat und wieder hat sie dies mit sich machen lassen.

So unwahrscheinlich ist es ja nicht, seinem Beuteschema treu zu bleiben. Das soll sogar im richtigen Leben vorkommen ... ;-)

Ausgewählter Beitrag

ElkeK

vor 1 Woche

Kapitel 16-20
Beitrag einblenden

Fran_Henz schreibt:
So unwahrscheinlich ist es ja nicht, seinem Beuteschema treu zu bleiben. Das soll sogar im richtigen Leben vorkommen ... ;-)

Dem stimme ich unbedingt zu :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks