Neuer Beitrag

ElkeK

vor 1 Woche

Kapitel 21-24
Beitrag einblenden

Guten Morgen,

wie ich schon erwähnte, ich habe es gestern abend beendet.

Das Ende hat mich etwas versöhnlich gestimmt. Nick Bandier ist fast nicht mehr wieder zu erkennen. Ein Kind hat sein Leben völlig umgekrempelt, er ist inzwischen frei von Drogen und mit dem Alkohol kann er auch besser umgehen. Seine Zunge ist allerdings immer noch teils zynisch und sein Verstand arbeitet durchaus messerscharf!

Und wie es sich herausstellt, hat er durchaus einiges getan, um Conny zu beweisen, das er sie liebt. Sie hat es nur nicht mitbekommen, weil sie auf einem anderen Kontinent war. Und er glaubte, sie wäre mit dem Doktor in irgendeiner Weise verbunden.

Das die Liebe auch nach zehn Jahren durchaus noch eine Rolle spielen kann, verstehe ich sehr gut und kann das auch nachvollziehen. Und auch das ein Kind das Leben komplett umkrempeln kann. Aber wie Nick berechtigt sagt, hat Conny auch so ihre Fehler gemacht. Sie waren da beide keine Engel und es ist wohl der Jugend und Unerfahrenheit geschuldet.

Meine Rezie dazu erscheint Mittwoch! Wie ich schon schrieb, der mittlere Teil war irgendwie so gar nicht meins und ich hatte wirklich zu tun, die Magie der glitzernden Modewelt für mich anzunehmen.

Liebe Grüße, Elke!

MimisLandbuecherei

vor 1 Woche

Kapitel 21-24
Beitrag einblenden

Hallo,

Nick ist geläutert. Die Verantwortung für ein Kind hat ihn dazu gebracht sein Leben von Grund auf zu ändern. Die Liebe zwischen Conny und ihm flammt sofort wieder auf, sobald die beiden sich wiedersehen.
Conny erfährt, dass Nick sie wohl wirklich geliebt hat, allerdings war er wohl nicht in der Lage ihr dies mit Worten zu sagen und hat daher Taten sprechen lassen, die Conny aber leider nicht wahrgenommen hat. Da sie sich später im Ausland aufgehalten hat, sind viele Dinge nicht zu ihr vorgedrungen.

Beide stellen fest, dass sie Fehler gemacht haben und nähern sich erneut an.

Wie gesagt empfinde ich Nick nicht als sympathisch, was sich auch zum Ende der Geschichte nicht ändert. Schön ist allerdings, dass die Sache für fast alle Beteiligten gut ausgeht.

Meine Rezi schreibe ich in den nächsten Tagen.

Vielen Dank nochmal, dass ich mitlesen durfte.

Ganz liebe Grüße
Mimi

Fran_Henz

vor 1 Woche

Kapitel 21-24
Beitrag einblenden
@ElkeK

Liebe Elke, nochmals vielen Dank, dass du bis zum Ende durchgehalten hast, obwohl es nicht dein Buch war. Ich bin echt froh, dass dich das Ende versöhnlich stimmt. Danke auch dafür, dass du eine Rezi schreiben willst. Bitte lass dir Zeit, die Gesundheit deines Sohnes geht vor!

Fran_Henz

vor 1 Woche

Kapitel 21-24
Beitrag einblenden
@MimisLandbuecherei

Liebe Mimi, schade, dass Nick keinen positiven Touch für dich kriegt. Als Mutti mag ich sie ja alle, auch wenn einer davon ein typischer 80er-Macho ist. Danke auch, dass du dir die Mühe machst und eine Rezi schreiben willst. Alles Liebe, Fran

ElkeK

vor 1 Woche

Kapitel 21-24
Beitrag einblenden

Fran_Henz schreibt:
Liebe Elke, nochmals vielen Dank, dass du bis zum Ende durchgehalten hast, obwohl es nicht dein Buch war. Ich bin echt froh, dass dich das Ende versöhnlich stimmt. Danke auch dafür, dass du eine Rezi schreiben willst. Bitte lass dir Zeit, die Gesundheit deines Sohnes geht vor!

Hallo Fran, wie es bei Kindern so ist, Fieber kommt und geht meist genauso schnell wieder. Ihm geht es wieder gut :-) Danke, das Du daran gedacht hast. Auch wenn mir die Charaktere nicht immer gefallen, nach Möglichkeit versuche ich die Bücher durchzulesen. Und am Ende hat sich ja gezeigt, dass sie beide nicht das sind, was sie mal gezeigt haben. Generell gesehen kann ich aber tatsächlich mit der Mode-Welt nichts anfangen. Karl Lagerfeld ist mir genauso suspekt wie Joop oder Heidi Klum. Liebe Grüße, Elke.

Ausgewählter Beitrag

MimisLandbuecherei

vor 1 Woche

Kapitel 21-24
Beitrag einblenden

Fran_Henz schreibt:
Liebe Mimi, schade, dass Nick keinen positiven Touch für dich kriegt. Als Mutti mag ich sie ja alle, auch wenn einer davon ein typischer 80er-Macho ist. Danke auch, dass du dir die Mühe machst und eine Rezi schreiben willst. Alles Liebe, Fran

Liebe Fran, Deine Figuren sind zwar nicht so ganz mein Fall, aber natürlich weiß ich, dass Du Dir viel Arbeit mit ihnen und der Geschichte gemacht hast. Wie im wahren Leben, kann man nun mal nicht jeden toll finden und so geht es mir nun mal mit Nick und auch stückweise mit Conny. Trotzdem habe ich Dein Buch gern gelesen und mich gefreut an der Leserunde teilnehmen zu können. Das ich eine Rezension schreibe ist selbstverständlich. Ich wünsche Dir noch viel Spaß und sende Dir ganz liebe Grüße Mimi

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks