Franca Düwel Julie und der achte Himmel

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(8)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Julie und der achte Himmel“ von Franca Düwel

Julie wird einmal mehr vom Leben durchgewirbelt: Während sie noch versucht, über den Tod ihrer heiß geliebten Oma hinwegzukommen, stellt der schöne Rafael ihre Freundin Jette im Internet auf fieseste Art und Weise bloß. Klar, dass Julie und die anderen Girlteers da an Rache denken. Was das aber mit Selbstschussanlagen, Kindergarten-Butterbrotdosen und einer Botschaft aus dem Jenseits zu tun hat, das ist mal wieder fast ohne Worte!

Es gibt einfach kein genialeres Mädchen-Buch als Julie! Mein Mann und ich amüsieren uns selbst mit 30 Jahren noch. Einfach grandios!

— Cailess

Richtig lustig aber es gibt auch sehr spannende Momente

— Taisiya

Stöbern in Kinderbücher

Die verkehrte Stadt. Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Eine phantasievolle Geschichte die mir sehr gefallen hat

Nachtschwärmer

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Spannung, Magie, fantasievolle Wesen, es fesselt mit seiner Geschichte, begeistert mit seinen Charakteren- ein wahres All-Age Kinderbuch

Buchraettin

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Es ist eine spannende Kriminalgeschichte, die zum Mitermitteln einlädt mit einem besonderen Flair durch das Kaufhaus

Buchraettin

Inventory (1). Tresor der gefährlichen Erfindungen

Gut geeignet für Jungs ab ca. 10 Jahre

mii94

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Genau passend für den LeseHerbst. Früher habe ich ScoobyDooh Filme verschlungen, heute dieses Buch.

Engelmel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zum Buch

    Julie und der achte Himmel

    Taisiya

    06. October 2015 um 19:21

    Cool

  • Gelungene Weiterführung der Reihe!

    Julie und der achte Himmel

    EvaBookLover

    16. July 2015 um 19:39

    Wie auch in den anderen Büchern geht es um Julie, in deren Leben ziemlich viel los ist. Nicht nur ihre Eltern, sondern auch ihre Freundin Jette verhalten sich irgendwie merkwürdig. Dazu kommt, dass Julie den Tod ihrer Oma verkraften muss und dann auch noch ein eingebildeter Macho Jette im Internet bloßstellt. Natürlich sind die Girlteers auf Rache aus. Das Buch hat mir, wie die Bücher davor sehr gut gefallen. Es war mindestens genauso gut. Es war so lustig das ich zwischendurch beim Lesen laut gelacht habe, manchmal aber auch so peinlich das ich einfach nur grinsend den Kopf schütteln konnte. Und ich bin so neugierig was in dem Brief steht! Meiner Meinung nach war das Buch viel zu schnell durchgelesen. Wie immer!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks