Frances Fyfield Ein böser Verdacht

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein böser Verdacht“ von Frances Fyfield

40 TOTE BEI EINEM ZUGUNGLÜCK lautet die Schlagzeile, die weite Teile der Bevölkerung um London bestürzt. Auch den steinreichen Douglas Petty, dessen junge Frau Amy in dem Unglückszug saß und von der jedes Lebenszeichen fehlt. Aber Amy Petty ist nicht unter den Toten - sie hat sich heimlich vom Unglücksort entfernt. Denn aus verschiedenen Gründen hat sie ein großes Interesse daran, dass man sie offiziell für tot erklärt ...§ (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildeule

Die Friedhofsgärtnerin ist wieder auf Ermittlungstour, Spannender dritter Teil der Reihe.

oztrail

In tiefen Schluchten

Eine Lesereise nach Südfrankreich - schöner Roman, ohne Kriminalelemente.

minori

Finster ist die Nacht

Konnte mich leider trotz der spannenden Mördersuche nicht vollkommen überzeugen.

misery3103

Spectrum

auch wieder sehr spannend

CorneliaP

Geständnisse

Erschütternd, böse, dramatisch und spannend - Rache auf sehr diffizile Art.

krimielse

Die sieben Farben des Blutes

An vielen Stellen spannend. Nichts besonderes. Zum Ende hin langatmig. Ausgefallene Story. Kann man nebenbei lesen.

alinereads

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen