Frances Hodgson Burnett Der kleine Lord

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Lord“ von Frances Hodgson Burnett

Der kleine Cedric Errol erfährt in New York im Jahr 1900 unverhofft, dass er der Erbe eines englischen Grafentitels ist. Sein Großvater, der Earl of Dorincourt, lässt ihn nach England holen, um seine Erziehung zu übernehmen. Im ehrwürdigen
Schloss des griesgrämigen Earls bringt der charmante amerikanische Bengel schon bald einiges in Bewegung. Mit Lucas Mertens und dem bekannten Schauspieler Friedrich Schoenfelder (u.a. dt. Stimme von Alec Guinness), Christian Rode (Sean
Connery), Evelyn Maron (Kim Basinger), Hörspiel-Legende Dagmar von Kurmin, Kammerschauspieler Heinz Ostermann, Regina Lemnitz (Whoopi Goldberg), David Nathan (Johnny Depp), Arianne Borbach (Catherine Zeta-Jones) und Matthias Deutelmoser
(Orlando Bloom). Ausgezeichnet mit dem Kritiker-Hörspiel-Award in Gold als "Bestes Einzelhörspiel 2005".

Wunderschöne Hörspiel-Fassung!

— Buchgespenst

eine herzensgeschichte!

— monerl

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Wieder ein gelungenes Petronella-Abenteuer: spannend, lustig, toll illustriert - meine Mädels lieben Petronella!

black_horse

Animox. Die Stadt der Haie

auch dieser Teil war wieder spannend. Ich mag Simon und seine Freunde und freue mich schon auf eine Fortsetzung.

QueenSize

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Total niedliche Geschichte

Leylascrap

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine kindlich reine Geschichte

    Der kleine Lord

    monerl

    Meine Meinung: Wer kennt diesen Film nicht?!? Jedes Jahr zu Weihnachten, kann man die Geschichte von Cedric Errol im Fernsehen verfolgen. Die Geschichte zu sehen, ist schon großes Kino aber wie verhält es sich mit dem Buch? Selten lese ich ein Buch, das ich bereits als Film gesehen habe, doch hier wollte ich es wissen: Kann ich mich noch auf eine Geschichte einlassen, für die ich bereits Bilder in meinem Kopf habe? Die Antwort lautet: JA! Auf diese hier auf jeden Fall! Nach einer kurzen Hörprobe war klar, ich möchte die Geschichte hören, mich zurücklehnen und mich verzaubern lassen, mich wieder wie ein Kind fühlen, dem Märchen vorgelesen werden. Und ich habe es nicht bereut! Ich habe gelacht, gelitten und geweint! Cedric, ein Junge, so kindlich rein, eroberte sofort mein Herz. Das Wesen dieses Kindes, das sein Herz auf der Zunge trägt, das die Liebe zur Mutter offen lebt und zeigt und seine neu entdeckte Liebe zum Großvater unerschütterlich verteidigt, hat mich sehr tief berührt. Es war eine Wonne, die Verwandlung des Grafen gegenüber seiner Schwiegertochter sowie seiner Untertanen zu verfolgen. Ein stolzer, alter Griesgram verwandelt sich zu einem liebevollen Menschen, der seine Werte überdenkt und feststellt, dass alles Geld der Welt nicht glücklich macht, wenn man sie mit der Liebe eines Kindes vergleicht, des kleinen Jungen Cedric, der ihn so unschuldig und rein liebt. Und nun freue ich mich in Zukunft nicht mehr auf den Film im Fersehen, nein, ab jetzt werde ich zur Weihnachtszeit immer wieder dieses Hörbuch hervorholen und mich wie ein Kind bei einer heißen Schokolade mit Sahne, einlullen lassen - denn am Ende wird immer alles gut, ansonsten ist es ja bekanntlich nicht das Ende... _________________________________________________________________________________ http://monerls-bunte-welt.blogspot.de/2015/03/buchvorstellung-der-kleine-lord.html

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks