Der streitlustige Gilbert

von Frances Hope 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Der streitlustige Gilbert
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der streitlustige Gilbert"

Gilbert ist ein besonders streitlustiger Gänserich. Jeder, der sich seinem Lieblingsplatz, einem alten umgekippten Boot, nähert, wird angefaucht.Gilbert mag keine Fischer, keine Kinder, keine Schafe und schon gar keine Hunde.Eigentlich duldet er gar niemanden in seiner Nähe. Bis er eines Tages die Gansseines Lebens kennen lernt. Und siehe da, aus dem grantigen Gänserich wird einglücklicher und äußerst gut gelaunter Familienvater.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783314100031
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:32 Seiten
Verlag:NordSüd Verlag
Erscheinungsdatum:25.01.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    neenchens avatar
    neenchenvor 5 Monaten
    “Der streitlustige Gilbert” von Frances Hope (2011)

    Das bereits vor sieben Jahren erschienene Kinderbuch “Der streitlustige Gilbert” von der britischen Autorin Frances Hope und der Illustratorin Jil Latter überzeugt mit seiner süßen Geschichte und der ansprechenden, zeitlosen Ausgestaltung.

    Gilbert ist ein besonders griesgrämiger Gänserich, der alles und jeden, Menschen wie Schafe, von seinem umgedrehten Ruderboot am Strand verscheucht. Doch ein neuer Gast lässt sich auf einmal nicht mehr verscheuchen und dadurch ändert sich nicht nur seine Laune, sondern auch sein Leben.

    Die Schriftstellerin Frances Hope (*1950) schuf mit “Der streitlustige Gilbert” eine zeitlose und universelle Geschichte über einen schlecht gelaunten Gänserich. Dabei verpackt sie die Botschaft zwar offensichtlich, aber sehr charmant, und fordert unaufdringlich dazu auf (neue) Menschen und Freude im Leben zuzulassen. Dafür braucht die Geschichte auch nicht viele Worte, sondern nutzt die starken Bildern der Illustratorin Jil Latter dafür. Diese mit lockeren Pinselstrich in Aquarell gemalten Bebilderungen sind auf der einen Seite süß und verniedlichend, aber trotzdem nicht zu weit von der Realität entfernt. Vor allem der griesgrämige Held der Geschichte wurde entzückend eingefangen. Die Illustrationen treten mit der Geschichte in eine stimmige Symbiose. Dies macht “Der streitlustige Gilbert” zu einem empfehlenswerten Kinderbuch, welches bestimmt sowohl die Kleinen als auch ihre Vorleser erfreuen wird.

    Doreen Matthei - testkammer.com

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    mjahns avatar
    mjahnvor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks