Frances Mayes

 3,9 Sterne bei 50 Bewertungen
Autorin von Das Licht der Toskana, Unter der Sonne der Toskana und weiteren Büchern.

Lebenslauf

Lyrik und Literatur: Frances Mayes, geboren in Georgia, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin, Professorin und Dichterin. Sie besuchte das Randolph-Macon Woman´s College in Virginia und machte ihren Abschluss an der University of Florida. Ihren Master machte sie an der San Francisco State University und fing nach ihrem Abschluss an als Professorin für Kreatives Schreiben zu arbeiten. Darüber hinaus wurde sie zur Direktorin des Poetry Center. Seitdem veröffentlichte sie mehrere Gedichtbände. 1996 veröffentlichte sie dann ihren ersten Roman "Zu Hause in Italien", als Erinnerung an ihr Leben in der Toskana. Das Buch wurde in kürzester Zeit zur Nummer eins der New York Times Bestsellerliste. Anschließend wurde es erfolgreich verfilmt. Auf diesen Erfolg folgten auch weitere internationale Bestseller. Heute lebt sie zusammen mit ihrer Familie in North Carolina und Cortona, Italien.

Neue Bücher

Cover des Buches Sempre Italia (ISBN: 9783954163779)

Sempre Italia

 (1)
Neu erschienen am 29.03.2024 als Gebundenes Buch bei Frederking & Thaler.

Alle Bücher von Frances Mayes

Cover des Buches Das Licht der Toskana (ISBN: 9783832164942)

Das Licht der Toskana

 (22)
Erschienen am 13.06.2019
Cover des Buches Unter der Sonne der Toskana (ISBN: 9783442458110)

Unter der Sonne der Toskana

 (13)
Erschienen am 01.03.2004
Cover des Buches Das Paradies heißt Bramasole (ISBN: 9783442451432)

Das Paradies heißt Bramasole

 (7)
Erschienen am 01.01.2002
Cover des Buches Rückkehr ins Paradies (ISBN: 9783442455362)

Rückkehr ins Paradies

 (5)
Erschienen am 01.06.2003
Cover des Buches Sempre Italia (ISBN: 9783954163779)

Sempre Italia

 (1)
Erschienen am 29.03.2024
Cover des Buches Die Sonne der Toskana (ISBN: 9783426604823)

Die Sonne der Toskana

 (1)
Erschienen am 01.02.1999
Cover des Buches A Year in the World (ISBN: 9780857502407)

A Year in the World

 (1)
Erschienen am 17.06.2013
Cover des Buches Under the Tuscan Sun (ISBN: 9780767917452)

Under the Tuscan Sun

 (0)
Erschienen am 26.08.2003

Videos

Neue Rezensionen zu Frances Mayes

Cover des Buches Unter der Sonne der Toskana (ISBN: 9783442458110)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Unter der Sonne der Toskana" von Frances Mayes

einfach schön
Tilman_Schneidervor 3 Monaten

Eine Amerikanerin bekommt nach ihrer Trennung von Freundinnen eine Toskanareise geschenkt und die wird ihr Leben verändern. Sie entdeckt eine alte baufällige Villa und kauft diese ganz spontan. Das Leben als Hausherrin ist aber gar nicht so einfach und nach anfänglichen Schwierigkeiten findet sie nette Arbeiter die für sie das Haus renovieren und ein Teil ihrer neuen Familie werden. Wunderschöne Landschaften, ein tolles altes Haus, gutes Essen und Liebe und Witz.

Cover des Buches Sempre Italia (ISBN: 9783954163779)
aus-erlesens avatar

Rezension zu "Sempre Italia" von Frances Mayes

Ganz Italien, mit voller Hingabe
aus-erlesenvor 2 Jahren

Ach, würde der Urlaub doch ewig dauern! Würde für immer die Sonne scheinen. Würde für immer der Wein wie beim ersten Mal schmecken. Das ließe sich beliebig fortsetzen, denkt man an Italien. Einmal von hoch oben auf einen Lago schauen, leckere Pasta mit richtig viel parmigiano dort genießen, wo er produziert wird oder unter sengender Sonne sich Pizza in den Mund stopfen – dazu ein vino … und das Paradies kann einem gestohlen bleiben. 

Jede Liebeserklärung an den Stiefel ist eine emotionale Reise, reich gespickt mit Erinnerungen und Ideen fürs nächste Mal. Denn ein nächstes Mal gibt es immer! Frances Mayes und Ondine Cohane sind verliebt. Verliebt in Italien – das allein reicht aber noch nicht. Sie halten ihre Liebe zu Land und Leuten in diesem Buch fest. Vierhundert Seiten amore – das kann „im normalen Leben“ die Eine/den Einen schon mal überfordern. Den Leser, den Liebeshungrigen, den Italienliebhaber überfordert es nicht. Denn vieles kennt man vielleicht schon. Manches wollte man schon immer mal besuchen. Und einiges gehört beim nächsten Mal in italia auf alle Fälle zum Reiseprogramm.

Kreuz und quer durch das Land, das immer noch und immer wieder überraschen kann. Immer mit der Kamera im Anschlag und mit dem gezückten Stift in der Hand tauchen die beiden ab in eine Kultur, die mit Sehnsucht nur annähernd beschrieben werden kann. 

Jede Region wird so lange bereist bis die Autorinnen das Besondere gefunden haben, das ihre Liebe am besten beschreibt. Die seitenfüllenden Abbildungen locken den Leser in die Geschichten hinein, die so wortgewandt jeder Kritik widerstehen. Für ganz Eilige gibt’s am Kapitelende eine kleine Zusammenfassung und Tipps, was man nicht verpassen darf. Für eifrige Leser sind diese Zeilen Erinnerungslückenfüller. Denn jede Region steckt voller Abenteuer, die man erleben muss. 

Und für jeden ist etwas dabei: Radfahren, Weindegustationen, Wandern, Erkundungstouren, Schlemmen …

Im Meer der Italienbücher geht man schnell unter, wenn man nur nach dem Einband seine Wahl trifft. Zu groß die Menge an Reisebüchern, Bildbänden, Ratgebern. „Sempre italia“ ist ein leidenschaftliches Kraftpaket, das man immer wieder hervorholt und sich inspirieren, Träume fliegen lässt und in eine Welt eintaucht, die gar nicht soweit entfernt von der eigenen Haustür das dolce vita mit einem einzigen Umblättern real werden lässt. 

Cover des Buches Das Licht der Toskana (ISBN: 9783832164942)
buechererzaehlengeschichtens avatar

Rezension zu "Das Licht der Toskana" von Frances Mayes

Amerika trifft auf Italien und drei wundervolle Geschichten beginnen
buechererzaehlengeschichtenvor 2 Jahren


In der Toskana scheint nicht nur die Sonne, es fällt auch ein wundervolles Licht in eine traumhafte Villa mit einem idyllischen Garten, in dem es nicht nur nach Kräutern und Lavendel duftet.
Je mehr Seiten ich vom Buch "Licht der Toskana" las, desto sprachloser machten sie mich und erwärmten mein Herz. Durch die bildliche und einfache Schreibweise der Autorin lebte ich beim Lesen meinen toskanischen Traum. Drei amerikanische Frauen teilten ihre Geschichten und Erlebnisse mit mir. Ich konnte Ihnen unter anderem auch beim Einrichten der Villa sowie dem Gestalten des Gartens über die Schulter schauen und hatte immer den Duft der Pflanzen, als auch den Geschmack der Kräuter auf der Zunge.

Klare Leseempfehlung 5 / 5 Sternen

Alles weitere beschreibt der Klappentext:
Von ihrem friedlichen toskanischen Grundstück aus beobachtet die Schriftstellerin Kit Raine die chaotische Ankunft dreier amerikanischer Frauen mit regelrechten Gepäckbergen und einem Hund im Schlepptau. Kit ist fasziniert. Das ist kein gewöhnlicher Urlaub, vermutet sie. Benvenute, herzlich willkommen. Die drei Frauen haben sich in North Carolina kennengelernt. Susan, die Verwegenste des Trios, hat die zwei anderen dazu überredet, ihre Aussichten auf einen respektablen Ruhestand sausen zu lassen und stattdessen die großzügige, verwunschene Villa Assunta zu mieten. Die Freundinnen sind aufgeschlossen und neugierig, müssen sich jedoch zuerst in der fremden Kultur zurechtfinden. Susan macht sich daran, den verwilderten Garten in eine romantische Oase zu verwandeln.
Julia, ohnehin eine begnadete Köchin, ist fest entschlossen, eine Meisterin der italienischen Küche zu werden. Und Camille, die sich vor langer Zeit gegen eine Karriere als Künstlerin entschieden hat, um für ihre Familie da zu sein, überkommt bei den neuen und überwältigenden Eindrucken das Bedürfnis, wieder zu malen.
Kit begleitet die drei Freundinnen auf ihrem Weg und stellt dabei fest, dass auch ihr eigenes Leben noch einige Überraschungen bereithält …

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 70 Bibliotheken

auf 7 Merkzettel

von 3 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks