Francesc Miralles Das unvollkommene Leben oder wie das Glück zu Samuel fand

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das unvollkommene Leben oder wie das Glück zu Samuel fand“ von Francesc Miralles

Genau das hat Samuel gebraucht. Eine Spur in ein neues Leben. Als ihn aus Japan eine Postkarte erreicht, mit einer Glückskatze vorne drauf, kann er nicht anders, er packt seine Koffer. Das Leben des jungen Literaturprofessors ist in eine Sackgasse geraten, der Aufbruch kommt zur rechten Zeit. Am meisten interessiert ihn aber: Wer hat ihm diese Postkarte geschickt? Ein zauberhaftes Rätsel, das nur mit der Poesie eines Neuanfangs zu lösen ist.

Ein schönes Büchlein über Wabi Sabi, Japan und das kleine Glück. Nur das Ende konnte mich leider nicht so ganz überzeugen.

— hannipalanni

Stöbern in Romane

Mein Leben als Hoffnungsträger

Anfangs eine leicht zu lesen wirkende Geschichte, entfaltet sie ihre Vielfalt und Tiefgründigkeit im Lauf des Buches

Buchraettin

Die Schatten von Ashdown House

Spannung gepaart mit Mystik = Lesegenuß pur

katikatharinenhof

Der verbotene Liebesbrief

Der etwas andere Roman von Lucinda Riley, aber mindestens genauso gut wie all ihre anderen Geschichten. ♥

BooksAndFilmsByPatch

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Das wahre Glück ist näher als man denkt

Jonas1704

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2570
  • Samuels Lebensweg nach Japan

    Das unvollkommene Leben oder wie das Glück zu Samuel fand

    Marie1971

    20. February 2016 um 12:31

    Samuel ist vom Leben gebrochen. Seine grosse Liebe, auf die er drei Jahrzehnte warten musste, hat sich von ihm getrennt. Wie soll er dieses verkraften? Das Leben schickt ihm wieder einmal untrügliche Zeichen und er macht sich auf den Weg nach Japan. Es ist eine Fortsetzung von Samuels Leben ( siehe Samuel und die Liebe zu den kleinen Dingen). Die bereits bekannten Protagonisten begleiten Samuel teilweise auch durch diesen Lebensabschnitt, der ihn nach Japan führt. In diesem Zusammenhang ist es schon fast normal, dass Miralles, der gerne auf andere Schriftsteller zurückgreift, auch Murakami erwähnt. Das macht einen der grossen Reize seiner Werke aus. Die Zitate und Erwähnungen bekannter Schriftsteller im Zusammenhang mit der Geschichte von Samuel, der als Germanistikprofessor dieses passend in den Kontext setzen kann. Auch diesmal hat Samuels Geschichte verzaubert, wenngleich nicht ganz so tief wie bei dem vorausgehenden Buch. Das lag nicht an dem etwas traurigeren Hintergrund sondern daran, dass jedes erste Mal bei einer Geschichte vom Zauber her, selten zu " topen" ist. Gerne würde ich Samuels Lebensweg weiterhin begleiten und mich von den weisen Lehren, die Miralles diskret in seiner Geschichte versteckt, leiten lassen.

    Mehr
  • Bist DU glücklich?

    Das unvollkommene Leben oder wie das Glück zu Samuel fand

    Normal-ist-langweilig

    13. August 2015 um 12:36

    Meine Meinung: Warum dieses Buch? Ich fand die Idee mit der winkenden Glückskatze sehr gut. Diese Glückskatzen sieht man in jedem chinesischen oder japanische Restaurant. Was aber deuteten sie eigentlich? Ein Rätsel, eine Reise, eine Katze…das alles gefiel mir und deshalb wollte ich mit Samuel gemeinsam auf die Reise gehen! Außerdem wollte ich unbedingt wissen, was es mit dem „Wabi-Sabi“, das man in der Hektik auch mit „Wasabi“ verwechseln kann, auf sich hat! Die Geschichte: Das Buch zeichnet sich durch seine Dialoge aus, die inneren und auch die äußeren. Es wird sehr viel philosophiert und über sich selbst und die Welt nachgedacht. Was macht ein glückliches Leben aus? Was macht einen Menschen eigentlich glücklich? Was ist Liebe? Wie erkennt man diese? Wer ist eigentlich dafür verantwortlich, dass man das Glück findet? Oder findet das Glück einen? Das gesamte Buch ist sehr leise, sehr bedächtig und sehr eingängig. Man muss jedoch wissen, auf was man einlässt. Manche Situationen fand ich persönlich etwas zu „esoterisch“! Da fehlte mir der Zugang zu. Insgesamt aber macht das Buch Lust auf das Leben – auf ein glückliches Leben. Mit Menschen, die einem wichtig sind und diese Freundschaft auch wollen. Mit einer erfüllten Liebe, wie auch immer diese aussehen mag. Mit Ehrlichkeit sich selbst und anderen Menschen gegenüber! Das Buch liest sich einerseits wie eine Anleitung zum „Sich-selbst-Finden“, andererseits wie ein Ratgeber „Ich lasse nicht zu, dass es mir schlecht geht“ (anderen Menschen geht es auch schlecht und sie schaffen es…)! Mir persönlich hat das Buch vor allem auch wegen der Sprache gefallen, die sehr ausdrucksstark ist. Viele Stellen/Absätze haben mich beeindruckt und einige habe ich mir notiert, um sie immer mal wieder lesen zu können. Beispiel erwünscht? Die Liebe…“Sie ist unvollkommen, da jedes Paar die Summe und Reibung zweier Unvollkommenheiten ist. Sie ist unvollendet, da Beziehungen sich ständig weiterentwickeln, zum Guten und zum Schlechten. Und ja sie ist etwas Vorübergehendes, etwas Vergängliches. Man muss sie genießen, solange sie hält.“ (Seite 42) ****************************************** Fazit: Ein leises Buch, das hilft, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren!  (4 / 5) @books-and-cats.de

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks