Francesca Barra

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(0)
(5)
(5)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

Ein italienischer Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine schöne Sommerlektüre

    Ein italienischer Sommer

    LeseKatze

    06. June 2017 um 16:38 Rezension zu "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra

    Inhalt:Caterina kann es nicht erwarten, der Enge ihrer Heimatstadt Matera zu entkommen und endlich etwas von der Welt zu sehen. Ihre Reise führt sie nach Rom, wo sie Pietro kennenlernt, für den sie schon bald mehr als nur Freundschaft empfindet. Immer mit dabei ist das Rezeptbuch ihrer Großmutter, das Caterina keinen Moment unbeaufsichtigt lässt, denn es enthält alles, woran sie sich so gerne erinnert — die Düfte ihrer Kindheit, das Gefühl eines nie endenden Sommers, glückliche Stunden in der heimeligen Küche. Als ihre Großmutter ...

    Mehr
  • Geschichte ohne roten Faden

    Ein italienischer Sommer

    jackiherzi

    22. May 2017 um 17:23 Rezension zu "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra

    Hier geht es zur Rezension auf meinem Blog: http://liebedeinbuch.blogspot.com/2017/05/rezension-ein-italienischer-sommer.htmlKurzbeschreibung: Caterina kann es nicht erwarten, der Enge ihrer Heimatstadt Matera zu entkommen und endlich etwas von der Welt zu sehen. Ihre Reise führt sie nach Rom, wo sie Pietro kennenlernt, für den sie schon bald mehr als nur Freundschaft empfindet. Immer mit dabei ist das Rezeptbuch ihrer Großmutter, das Caterina keinen Moment unbeaufsichtigt lässt, denn es enthält alles, woran sie sich so gerne ...

    Mehr
  • sehr gute vier Sterne für diesen Debütroman der von Familie, Traditionen, Heimat und Liebe handelt

    Ein italienischer Sommer

    Antek

    18. May 2017 um 18:21 Rezension zu "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra

    Das Cover mit den bunten Eiskugeln und der Titel „Ein italienischer Sommer“ lassen eine leichte Liebesgeschichte vermuten, die zudem Genuss und Italiafeeling verspricht. Die findet man meiner Meinung nach hier nicht. Es handelt sich eher um einen Roman, der eine Familiengeschichte beschreibt, sich mit Zusammenhalt, Traditionen, Heimat und Liebe beschäftigt und bei dem „einfache“ traditionelle italienische Gerichte eine Rolle spielen. Nonna Teresa, die mit ihrer Heimat so verwurzelt ist, dass sie bisher noch nicht einmal eine ...

    Mehr
  • Sommer in Italien?

    Ein italienischer Sommer

    Sternenstaubfee

    14. May 2017 um 12:43 Rezension zu "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra

    Caterina wächst in einem beschaulichen Ort in Süditalien auf. Familie wird bei ihnen groß geschrieben, alle halten zusammen und wissen mehr oder weniger fast alles von- und übereinander. Doch Caterina möchte dem entfliehen und beginnt ein Studium in Rom. Dort lernt sie Pietro kennen und lieben. Doch dann stirbt überraschend Caterinas Großmutter Teresa, und Caterina kehrt in ihre Heimat zurück. Teresa hat ihr ein altes Strandhaus vererbt. Nun stellt sich Caterina die Frage: bleibt sie in ihrer Heimatstadt Matera, oder kehrt sie zu ...

    Mehr
  • Eine warmherzige Familiengeschichte im schönen Italien

    Ein italienischer Sommer

    Tessa_Jones

    08. May 2017 um 17:11 Rezension zu "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra

    Autor: Francesca Barra  Seitenanzahl Taschenbuch: 254 Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. April 2017)  ISBN-13: 978-3734104329  Preis Taschenbuch: 9,99 € Originaltitel: Verrà Il Vento e Ti Parlerà Di Me (Quelle: Amazon.de)  InhaltDie junge Caterina möchte der Enge ihres Heimatdorfes Matera und den dort üblichen Traditionen entkommen und geht zum Studium nach Rom. Dort lernt sie Pietro kennen und schon nach kurzer Zeit wird Caterina klar, dass sie mehr für Pietro empfindet als Freundschaft. Doch er ist anders als sie ...

    Mehr
  • Kein Gelati, dafür einfaches Dorfleben

    Ein italienischer Sommer

    talisha

    05. May 2017 um 11:15 Rezension zu "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra

    Als ich das Cover, den Titel und den Klappentext sah/las, dachte ich an einen sommerlichen Wohlfühlroman, der perfekt zu meinen Ferien in Italien passen würde. Zum Glück kam ich erst nach den Ferien dazu, das Buch zu lesen - zu fröhlichen Gelati-Gelagen hätte es wahrlich nicht gepasst. Ganz unten in Italien, quasi im "Mittelfuss", in der Provinz Matera befindet sich der Schauplatz der ruhigen Erzählung. Abwechselnd kommen Nonna Teresa und Enkelin Caterina zu Wort, beide berichten von ihrem Leben. Teresa wohnte als Kind einige ...

    Mehr
  • Ein italienischer Sommer

    Ein italienischer Sommer

    fraeulein_lovingbooks

    28. April 2017 um 13:49 Rezension zu "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra

    Inhalt Caterina kann es nicht erwarten, der Enge ihrer Heimatstadt Matera zu entkommen und endlich etwas von der Welt zu sehen. Ihre Reise führt sie nach Rom, wo sie Pietro kennenlernt, für den sie schon bald mehr als nur Freundschaft empfindet. Immer mit dabei ist das Rezeptbuch ihrer Großmutter, das Caterina keinen Moment unbeaufsichtigt lässt, denn es enthält alles, woran sie sich so gerne erinnert ― die Düfte ihrer Kindheit, das Gefühl eines nie endenden Sommers, glückliche Stunden in der heimeligen Küche. Als ihre Großmutter ...

    Mehr
  • Nicht nur ein italienischer Sommer

    Ein italienischer Sommer

    Katjuschka

    26. April 2017 um 19:52 Rezension zu "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra

    Aufgrund von Cover und Klappentext hatte ich ein Buch aus dem Bereich Chick-Lit erwartet. Damit lag ich dann aber doch falsch!Ein italienischer Sommer ist zwar ein leichter Sommerroman, aber mit Tiefgang.Die Geschichte wird abwechselnd von der jungen Caterina und ihrer Großmutter Teresa erzählt.Beide Frauen haben etwas gemeinsam: Sie lieben ihre Heimat und die Menschen, die dort leben - und ganz besonders natürlich die Familie, zu der eine sehr enge Beziehung besteht.Teresa wächst in der "Sassi", dem Armenviertel der Stadt Matera ...

    Mehr
  • Eine nette Lektüre für zwischendurch

    Ein italienischer Sommer

    zauberblume

    20. April 2017 um 12:05 Rezension zu "Ein italienischer Sommer" von Francesca Barra

    "Ein italienischer Sommer" ist der Debütroman der Autorin Francesca Barra. Sie entführt uns in die italienische Stadt Matera. Hier lernen wir unsere Protagonistin Caterina kennen.Der Inhalt: In ihrer Heimatstadt Matera fühlt sich Caterina eingeengt. Sie will dieser Enge entfliehen und träumt von einem Leben in Rom.Hier lernt sie Pietro und die Liebe kennen.  Was Caterina auf ihren Reisen nicht fehlen darf ist das Rezeptbuch ihrer Großmutter. Ihre Großmutter war mehr für Caterina, sie war ihre beste Freundin. Mit diesem Rezeptbuch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks