Francesca Hornak

 4.3 Sterne bei 88 Bewertungen

Lebenslauf von Francesca Hornak

Francesca Hornak ist eine Journalistin und Schriftstellerin. Zahlreiche Texte von ihr wurden schon in renommierten Zeitschriten, wie in The Sunday Times, The Guardian, Elle, Marie Claire, Cosmopolitan und Red veröffentlicht. Nach ihrem Journalistischen Erfolg, gab sie ihr Debür als Autorin mit ihrem Roman „Seven Days of Us“.

Alle Bücher von Francesca Hornak

Cover des Buches Sieben Tage Wir (ISBN:9783548290898)

Sieben Tage Wir

 (87)
Erschienen am 12.10.2018
Cover des Buches Seven Days of Us: A Novel (ISBN:9780451488756)

Seven Days of Us: A Novel

 (1)
Erschienen am 17.10.2017

Neue Rezensionen zu Francesca Hornak

Neu
S

Rezension zu "Sieben Tage Wir" von Francesca Hornak

Weihanchten in Quarantäne
Susan_Klinkenbergvor 2 Monaten

Familie Birch verbringt die Feiertage in diesem Jahr in Quarantäne, da die älteste Tochter Olivia von ihrem freiwilligen ärztlichen Einsatz in Liberia wegen der Haag-Epidemie nach Hause kommt und sie nach langer Zeit die Weihnachtsfeiertage als Familie zusammen verbringen wollen. So weit so gut, jedoch sorgen diverse Geheimnisse dafür, dass die Zeit, die sie zusammen in Norfolk verbringen, auch bloß nicht langweilig wird!


Besonders schön fand ich die Gestaltung der Charaktere. Sie kommen sehr authentisch rüber und man kann sich sofort ein Bild von jedem machen, dass sich mit Verlauf der Geschichte auch entwickelt. Auch der Schreibstil hat mir gut gefallen. Es liest sich sehr gut und durch die verschiedenen Perspektiven kann man mit jedem Charakter mitdenken und -fühlen.

Es ist eine wirklich schöne Geschichte und sie lässt sich gut in der Weihnachtszeit lesen, jedoch finde ich, dass sie keine weihnachtliche Stimmung vermittelt, was aber überhaupt nicht schlimm ist. Dafür ist die Geschichte aufregend, hat einen passenden Anteil an Liebe und hält auch traurige Momente bereit.

Empfehlen würde ich den Roman vor allem denjenigen, die gerne Familiendramen lesen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Sieben Tage Wir" von Francesca Hornak

Sieben Tage wir - Die Quarantäne
0Soraya0vor einem Jahr

Zum Inhalt (Klappentext):

Eine Woche mit der Familie kann verdammt lange sein ...

Es ist Weihnachten und die Familie Birch trifft sich zum ersten Mal seit Jahren wieder vollzählig in Norfolk. Die älteste Tochter Olivia ist Ärztin und es besteht der Verdacht auf eine ansteckende Krankheit, sodass sie gerade jetzt für eine Woche in Quarantäne muss. Dem Rest der Familie bleibt nichts anderes übrig, als die nächsten sieben Tage mit ihr im Haus zu verbringen.
Aber eine Woche mit den Liebsten kann sich wie eine Ewigkeit anfühlen, vor allem wenn alle versuchen, ihre Geheimnisse voreinander zu verstecken. Doch das letzte rätselhafte Adventstürchen öffnet sich ganz von selbst und ein unerwarteter Gast taucht auf, der vielleicht alle Fäden zusammenführen kann.

Meine Meinung:
Eins vorne weg, mit diesem Buch ist Francesca Hornak ein wirklich besonderer Roman gelungen, der einen noch lange nach dem Lesen berührt.
Der Schreibstil ist angenehm zu lesen, da recht einfach gehalten. Und dennoch ist es der Autorin gelungen eine besondere Atmosphäre zu schaffen, so dass man manchmal sogar den Eindruck hat, dass man die Spannungen etc. spüren kann.
Die Charaktere könnten unterschiedlicher nicht sein, so dass für jeden Leser eine Persönlichkeit dabei sein sollte, die ihm schnell ans Herz wächst. Bei mir war es ganz besonders Olivia, wobei ich nur mit ihrem Schwager in Spee so gar nichts anfangen konnte.
Der Haupthandlung des Romans ist das sich Olivia samt ihrer Familie zu Weihnachten in Quarantäne befindet. Anfangs hätte ich nicht gedacht, wieviele weitere Fäden noch gesponnen und sinnig mit dem Hauptstrang verwoben werden. So wird es nie langweilig, da die Spannung recht hoch gehalten wird. Die gane Zeit fragt man sich wie es weiter geht und fiebert mit den Charakteren mit.
Ich hätte irgendwie erwartet, dass Weihnachten mehr im Mittelpunkt steht. Doch anders als gedacht rückt das eher in den Hintergrund, wenn nach und nach die ganzen Probleme der einzelnen Familienmitglieder auftauchen. Diese Überraschung hat mir sehr gut gefallen.
Desto weiter man in der Geschichte voran kommt, desto mehr berührt sie und lässt einen nicht mehr los, bis sie einen am Ende sehr nachdenklich zurück lässt.

Fazit:
Ein wirklich gelungener Roman über Weihnachten, Familie und vieles mehr, der kein Herz unberührt lässt.

Kommentieren0
4
Teilen

Rezension zu "Sieben Tage Wir" von Francesca Hornak

Sieben Tage mit der Familie
DanielaGesingvor einem Jahr

Sieben Tage lang muss eine britische Familie zusammen verbringen, weil Tochter Olivia, Ärztin in humanitärem Einsatz in Liberia, sich möglicherweise angesteckt hat. Diese Quarantäne birgt viel Stoff für den Ausbruch von Emotionen, guter wie schlechter. Da gibt es den Vater Andrew, ehemaliger Kriegsreporter, unzufrieden mit seinem jetzigen Job, die Mutter Emma, die ihre Krebserkrankung verschweigt, dazu Phoebe, die Schwester, frisch verlobt und deren Ehemann in spe. Später kommt noch ein "Überraschungsgast" hinzu. Gut finde ich die wechselseitige Erzählweise, bei der alle Personen zu Wort kommen. So bekommt man einen guten Eindruck von den einzelnen Familienmitgliedern. Sprachlich sehr gut dargestellt, erfährt man im Laufe des Buches, wie sich die Familiendynamik in dieser Zwangsgemeinschaft entwickelt. Und das alles vor Weihnachten. Mir hat das Buch gut gefallen, das Ende fand ich nicht so berauschend und unnötig, deshalb nur vier Sterne

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Francesca Hornak im Netz:

Community-Statistik

in 113 Bibliotheken

auf 10 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks