Francesca Lia Block

 3.7 Sterne bei 27 Bewertungen
Autor von Engel in der Stadt, Magische Schwestern und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Francesca Lia Block

Sortieren:
Buchformat:
Francesca Lia BlockMagische Schwestern
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Magische Schwestern
Francesca Lia BlockEngel in der Stadt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Engel in der Stadt
Francesca Lia BlockTopmodel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Topmodel
Francesca Lia BlockWo sind die Küsse geblieben?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wo sind die Küsse geblieben?
Wo sind die Küsse geblieben?
 (3)
Erschienen am 01.03.2008
Francesca Lia BlockDie Königin der Kelche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Königin der Kelche
Francesca Lia BlockDie Leidenschaft des Surfers
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Leidenschaft des Surfers
Francesca Lia BlockTeenage Barbie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Teenage Barbie
Francesca Lia BlockMiss Tausendschön
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Miss Tausendschön

Neue Rezensionen zu Francesca Lia Block

Neu
LenaLesefuchss avatar

Rezension zu "Engel in der Stadt" von Francesca Lia Block

So ein Buch wird es sicher nie wieder geben.
LenaLesefuchsvor einem Jahr

Los Angeles, die Stadt der Engel. Die unscheinbare Echo steht seit ihrer Geburt im Schatten ihrer engelsgleichen Mutter. Ihr Vater betet Echos Mutter an, hat sie zu seiner Religion gemacht. Echo fühlt sich von der ganzen Welt nicht wahrgenommen. Alles dreht sich nur um ihre Mutter. Diese kann perfekt kochen, fast schon göttlich. In ihrem Garten wachsen Blumen, wie sie es nirgends tun. Echos Mutter ist die Perfektion, eine unbeschreibliche Schönheit mit scheinbar göttlichen, heilenden Kräften. Doch als Echo die Kräfte ihrer Mutter am meisten benötigt, kann diese nichts tun. Echos Vater erkrankt an Krebs und seine Tochter kann ihrer Mutter nicht die nötige Krfat geben, um ihn zu heilen. Verzweifelt stürzt sich Echo in das Glitzerleben Hollywoods. Sie trinkt zu viel, isst zu wenig, tanzt vor anderen Männern und sieht Visionen. Sie lässt sich treiben, treibt von Ort zu Ort, von Mensch zu Mensch. Doch mitten in alldem begegnet sie nach einem Versuch, sich ins Meer zu stürzen um eine Meerjungfrau zu werden, einem jungen Mann. Er hat sie gerettet. Sie weiß sofort, dass sie ihn liebt. Aber er spricht und berührte sie nie. Als sie herausfindet, wieso er dies nie tut,verlässt sie die Stadt und flüchtete nach New York, um dort anderen Dämonen unter den Menschen zu begegnen. Ein ständiges Gewirr von Drogen, Menschen, Liebe, Tod, Gewalt und Lust. Doch Echo weiß, dass sie niemanden jemals so lieben kann, wie ihr Vater ihre Mutter geliebt hat. Außer der schweigsame Junge am Strand.

Ich weiß nicht, ob ich das Buch hier gut darstellen konnte. Es scheint mir oft unbeschreiblich zu sein. Ich muss außerdem zugeben, dass ich das Buch ungelogen schon über 100 Mal gelesen habe. Vor ungefähr 7 Jahren habe ich es gekauft und damals noch garnicht verstanden. Aber als ich älter wurde und das Buch verstehen konnte, verschlang ich es wieder und wieder. Es ist auf so poetische Weise geschrieben. Dieses Buch ist etwas besonderes. Keine heile Welt. Keine typischen Geschichten. Es ist etwas ganz anderes, wie ich es noch nie gelesen habe. Ja, es geht teilweise um Engel. Aber nur minimal. Das Buch konzentriert sich auf Echo. Auf ihr Leben, ihre Tiefen und Probleme, auf ihre teilweise sehr faszinierenden und poetischen Gedanken. Dieses Buch ist wirklich ganz besonders! Mein absoluter Favorit!

Kommentieren0
5
Teilen
seldas avatar

Rezension zu "Die Leidenschaft des Surfers" von Francesca Lia Block

Leidenschaft
seldavor 3 Jahren

Francesca Lia Block ist eine ganz besondere Autorin. Sie erzählt nicht einfach Geschichten, sie webt eine Welt tiefer Schönheit und magischer Anziehungskraft. 

Die erotischen Erzählungen sind alle irgendwie miteinander verknüpft. Alle Figuren tragen Wunden ihrer Vergangenheit in sich- doch wie schwer ihr Schicksal auch wiegt, sie erleben Glück und Liebe in seiner reinsten Form und verwandeln sich und ihr Schicksal in etwas, das sie über alles Erlebte hinaushebt. Und das ist es auch, was ich an Francesca Lia Blocks Arbeit so sehr liebe, egal wie dunkel und trübe der Alltag manchmal ist, mit dem Lesen ihrer Bücher kommt ein Stück Magie zurück.

Kommentieren0
6
Teilen
seldas avatar

Rezension zu "Girl Goddess 9" von Francesca Lia Block

Großartig- ein echter Diamant
seldavor 4 Jahren

Dieses kleine Buch kann ich jedem ans Herz legen. Obwohl ich kein Fan von Kurzgeschichten bin, habe ich jede Seite genossen. Die Geschichten sind so schön und berührend- jede einzelne wäre ein Buch wert. Francesca Lia Block schreibt über das gewisse Etwas, das Besondere, das eine Frau ( es geht ja um Göttinnen;)) von anderen unterscheidet, das sie herausstechen lässt und vielleicht ihr Schicksal wird. 

Diese Erzählungen eignen sich perfekt als Einstieg in ihre magische Bücherwelt.  

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 45 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks