Francesco Guccini , Loriano Macchiavelli Schlechte Saison

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schlechte Saison“ von Francesco Guccini

Der Wald war sein Zuhause, bis der Tod in sein Revier kam … Der alte Wilderer Adùmas traut seinen Augen nicht, als er im Wald ein Wildschwein mit einem Fuß im Maul vorbeilaufen sieht. Und auch die Bewohner des Bergdorfs im tosko-emilianischen Apennin schreiben seine Beobachtung eher dem Alkohol zu. Doch dann brennt plötzlich der Wald und zwei Mitarbeiter einer Baufirma werden ermordet aufgefunden. Forstinspektor Marco Gherardini will den Dingen auf den Grund gehen und quartiert sich kurzerhand in der abgelegenen Hütte einer vor kurzem aus Bologna angereisten Studentin ein. Gherardini und Francesca kommen sich näher, doch irgendjemandem scheint ihr Aufenthalt im Wald ganz und gar nicht in den Kram zu passen …

Stöbern in Krimi & Thriller

In tiefen Schluchten

Eine Lesereise nach Südfrankreich - schöner Roman, ohne Kriminalelemente.

minori

Finster ist die Nacht

Konnte mich leider trotz der spannenden Mördersuche nicht vollkommen überzeugen.

misery3103

Spectrum

auch wieder sehr spannend

CorneliaP

Geständnisse

Erschütternd, böse, dramatisch und spannend - Rache auf sehr diffizile Art.

krimielse

Die sieben Farben des Blutes

An vielen Stellen spannend. Nichts besonderes. Zum Ende hin langatmig. Ausgefallene Story. Kann man nebenbei lesen.

alinereads

Was wir getan haben

Ein Thriller um Verdrängung und Schuld. Spannung bis zur letzten Seite

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen