Was wir träumen, wenn wir lieben

von Francine Du Plessix Gray
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Was wir träumen, wenn wir lieben
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Was wir träumen, wenn wir lieben"

Louise Colet war die Geliebte Gustave Flauberts. Hunderte von Briefen, die Flaubert an sie schrieb, dokumentieren nicht nur diese leidenschaftliche Liebe, sondern auch die Entstehungsgeschichte der "Madame Bovary", deren Vorbild Louise Colet war. Die amerikanische Essayistin Francine du Plessix Gray hat die Biographie dieser Frau geschrieben. Sie schildert das Leben einer faszinierenden Gestalt, die im 19. Jahrhundert zu den berühmtesten Literatinnen zählte und die einen literarischen Salon unterhielt, in dem sich die progressive Elite Frankreichs traf.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426750988
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Droemer/Knaur

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks