Francine Prose

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(9)
(6)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

Die Liebenden im Chamäleon Club

Bei diesen Partnern bestellen:

Lügen auf Albanisch

Bei diesen Partnern bestellen:

Am Tag danach

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Leben der Musen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wut

Bei diesen Partnern bestellen:

Durchtrieben

Bei diesen Partnern bestellen:

Women and Children First

Bei diesen Partnern bestellen:

My New American Life

Bei diesen Partnern bestellen:

The Lives of the Muses

Bei diesen Partnern bestellen:

Anne Frank

Bei diesen Partnern bestellen:

Touch

Bei diesen Partnern bestellen:

Caravaggio

Bei diesen Partnern bestellen:

Die heilige Hausfrau

Bei diesen Partnern bestellen:

Gula / Gluttony

Bei diesen Partnern bestellen:

Völlerei

Bei diesen Partnern bestellen:

Unterwegs in der Hölle

Bei diesen Partnern bestellen:

Jäger und Sammler

Bei diesen Partnern bestellen:

A Changed Man

Bei diesen Partnern bestellen:

Goldengrove

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In berauschender Sprache

    Die Liebenden im Chamäleon Club

    michael_lehmann-pape

    22. April 2016 um 11:45 Rezension zu "Die Liebenden im Chamäleon Club" von Francine Prose

    In berauschender SpracheEs ist eine ganz besondere Lebensgeschichte, die Francine Prose in diesem biographischen Roman in ihrer Entwicklung, in ihrem „Besonders-Sein“, aber auch „Abgesondert-Sein“, von allen Seiten her und aus verschiedenen Perspektiven heraus beleuchtet.Lou Villars, basierend auf der realen Violette Morris, war ein verschlossenes Mädchen. Aufgewachsen in einem Klosterinternat nach einem „Zwischenfall“ mit ihrem Bruder in der Familie. Kräftig gebaut, aber wie kräftig und wie generell dieses Mädchen ihren Körper ...

    Mehr
  • Die kleinen Lügen einer albanischen Immigrantin

    Lügen auf Albanisch

    Sky

    07. October 2013 um 13:40 Rezension zu "Lügen auf Albanisch" von Francine Prose

    Die kleinen Lügen einer albanischen Immigrantin Als die Alabanerin Lula in den USA ankommt, geht es vor allem um zwei Dinge: Endlich dem Land den Rücken kehren zu können, unter dem sie solange leiden musste und die Greencard bekommen, den Traum des amerikanischen Lebens leben. Und beidem kommt sie mit jedem Schritt näher. Seit sie bei Mister Stanley arbeitet, ist ihr neuer Job die Versorgung eines Teenagers. Sie soll für ihn kochen, was mehr aus Tiefkühlkost besteht, und sich um ihn kümmern. Denn die eigentliche Mutter ist schon ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lügen auf Albanisch" von Francine Prose

    Lügen auf Albanisch

    safido

    31. December 2012 um 12:00 Rezension zu "Lügen auf Albanisch" von Francine Prose

    Zum Inhalt: Lula, gerade aus Albanien in Amerika angekommen, möchte unbedingt die heißbegehrte Green Card bekommen. Unterstützung bekommt sie dabei von ihrem Anwalt und ihrem Chef. Alles scheint gut zu laufen, bis Lula von albanischen Landsmännern um einen Gefallen gebeten wird… Meine Meinung: Das Buch verspricht „eine wunderbar humorvolle Immigrationsgeschichte mit witzigen Dialogen und schrägen Charakteren…“ und teilweise kann ich dieser Aussage des Buchrückens zustimmen. Ich muss zugeben, dass ich sicherlich nicht alle ...

    Mehr
  • Rezension zu "Am Tag danach" von Francine Prose

    Am Tag danach

    KreaMaBuecherwelt

    06. February 2012 um 19:16 Rezension zu "Am Tag danach" von Francine Prose

    Mir kam beim Lesen des Buches gleich das kürzlich gelesene "Ohne Entschuldigung" von Isamu Fukui in den Sinn. Denn auch hier steht die Schule und Schüler in einer Dystopie im Vordergrund. Ein sehr bedrückender und realistischer Jugendroman. Ein Amoklauf in einer Schule wird zum Anlass genommen ein totalitäres Überwachungssystem an den Schulen zu errichten. Die Eltern werden angehalten ihre Kinder entsprechend zu unterweisen und die Schulen zu unterstützen - alles natürlich zum Wohle der Kinder. Jeden Tag werden neuen Regeln und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Leben der Musen" von Francine Prose

    Das Leben der Musen

    claudiaausgrone

    17. January 2012 um 19:22 Rezension zu "Das Leben der Musen" von Francine Prose

    Alice Lidell (im Wunderland) - Lewis Carroll; Lou Andreas-Salomé -Nietzsche, Rilke, Freud; Gala Éluard Dalí - Salvador Dalí; Yoko Ono - John Lennon; Lee Miller - Man Ray: um nur fünf Paare von neun zu nennen, die Francine Prose vorstellt. Musen, die die großen Werke und Leistungen in Literatur, Kunst, Musik u.a.m. erst möglich machen. Herrlich, das Kapitel über Alice Lidell

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks