Francine Rivers

 4.7 Sterne bei 345 Bewertungen
Autorin von Die Liebe ist stark, Hadassa - Im Schatten Roms und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Francine Rivers

Francine Rivers, geboren im Jahr 1947, studierte nach ihrem Schulabschluss unter anderem Journalismus an der Universität in Reno. Sie veröffentlichte zahlreiche historische Romane - bekannt ist vor allem die Hadassa-Trilogie - und viele Bücher rund um christliche Themen. Für ihr literarisches Schaffen wurde sie bereits mit mehreren Auszeichnungen geehrt; so erhielt sie in den letzten Jahren unter anderem vier mal den Rita Award. Francine Rivers lebt heute mit ihrer Familie in Kalifornien.

Alle Bücher von Francine Rivers

Sortieren:
Buchformat:
Die Liebe ist stark

Die Liebe ist stark

 (51)
Erschienen am 15.01.2018
Hadassa - Im Schatten Roms

Hadassa - Im Schatten Roms

 (38)
Erschienen am 15.06.2013
Atretes - Flucht nach Germanien

Atretes - Flucht nach Germanien

 (25)
Erschienen am 06.06.2014
Die Liebe findet dich

Die Liebe findet dich

 (18)
Erschienen am 23.02.2015
Die Sehnsucht ihrer Mutter

Die Sehnsucht ihrer Mutter

 (20)
Erschienen am 13.06.2016
Leotas Garten

Leotas Garten

 (19)
Erschienen am 18.01.2016
Rapha - Die Tore von Ephesus

Rapha - Die Tore von Ephesus

 (17)
Erschienen am 06.01.2014
Die Hoffnung ihrer Tochter

Die Hoffnung ihrer Tochter

 (17)
Erschienen am 01.09.2012

Neue Rezensionen zu Francine Rivers

Neu
Traeumerin109s avatar

Rezension zu "Das Meisterwerk" von Francine Rivers

(Kein) Meisterwerk
Traeumerin109vor 5 Tagen

Mit Roman Velasco und Grace Moore treffen zwei Welten aufeinander, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Er ist ein erfolgreicher Künstler und wohnt in einem großen Haus, sie hält sich und ihren kleinen Sohn mit Aushilfsjobs über Wasser. Als Romans neue Assistentin merkt sie bald, dass er ein Geheimnis hütet, doch auch sie selbst hat eine scheinbar undurchdringliche Mauer um sich aufgebaut. So treffen zwei im Grunde zerbrochene Menschen aufeinander, die sich nur vorsichtig einen Schritt aus der Deckung heraustrauen.

Nachdem ich schon einige Bücher von Francine Rivers kannte, die mir alle sehr gut gefallen haben, war ich gespannt auf dieses und habe mich auf das Lesen gefreut. Doch ich muss leider sagen, dass das Buch mich als erstes Buch der Autorin nicht überzeugt hat. Zwar ist die Geschichte, wie ich es von ihr gewohnt bin, spannend und lässt den Personen viel Raum, sich zu entwickeln. Doch das war es diesmal auch schon. Ansonsten wirken Handlung und Personen eher hölzern und unglaubwürdig. Was passiert, wird teilweise unglaublich abgehackt beschrieben, wie eine Abfolge von Handlungen, die nichts miteinander zu tun haben, teilweise könnte man sagen, da wird das Geschehen relativ emotionslos „runtergeleiert“. Das hatte zur Folge, dass ich mich immer wieder aus der Geschichte ausgeschlossen fühlte, weil kein richtiger Fluss aufkommen wollte. Auch unbedeutende, kleinere Aktionen der Protagonisten werden erwähnt, scheinbar ohne größere Bedeutung. Das fand ich sehr schade, weil ich diesen Stil sonst bei der Autorin nicht gewohnt bin und er doch ein wenig befremdlich ist. Auch die Personen haben mich diesmal nicht überzeugt. Zwar hat Francine Rivers ihr selbst gestecktes Ziel, über die Auswirkung von Traumata bei erwachsenen Menschen zu schreiben, einigermaßen erreicht, aber trotzdem konnte ich gar nichts mit den Hauptpersonen anfangen. Sie wirken sehr distanziert, was nicht nur an dem jeweiligen Trauma liegt, sondern einfach daran, dass man als Leser gar nichts darüber erfährt, was in ihrem Inneren vorgeht. Stimmungsschwankungen und auch größere Meinungsänderungen „passieren“ einfach ohne überzeugende Erläuterungen.

Auch die Art, wie in dem Buch von Gott und dem Glauben geredet wird, hat mich sehr enttäuscht. Die Personen denken zwar, dass der jeweils andere sehr natürlich mit diesem Thema umgeht, tatsächlich handelte es sich meistens nur um eine Abfolge von Plattitüden und salbungsvollen Sätzen, die alles andere als bewegen oder gar mitreißen. Und von Natürlichkeit keine Spur, es wirkt im Gegenteil alles etwas gezwungen. Ich habe weder eine eindringliche christliche Botschaft gefunden, noch überhaupt einen authentischen, lebensnahen Glauben bei den Personen, so wie sie beschrieben werden.

Was das Buch ein bisschen gerettet hat, sind die bereits erwähnte, trotz allem vorhandene Spannung und das Ende. Das wieder war inspirierend und passend. Dennoch: Alles in allem nicht genug.

Fazit: Ein Buch, das leider hinter anderen Büchern der Autorin weit zurücksteht und das ich daher auch nicht weiterempfehlen würde.

Kommentieren0
0
Teilen
MissLilas avatar

Rezension zu "Die Liebe ist stark" von Francine Rivers

sehr emontional und ein großartiges Leseerlebnis
MissLilavor 2 Monaten

„Ich habe Dich geheiratet um Dich zu lieben, in guten und bösen Tagen, bis der Tod uns scheidet. Ich habe ein Gelöbnis vor Gott abgelegt, als ich Dich zur Frau nahm, und ich werde es nie brechen.“

Im zarten Alter von acht Jahren stirbt Sarahs Mutter und sie wird an Duke verkauft, der sie missbraucht.  Im Milieu wird sie „Angel“ genannt. 1980 flieht sie aus New York und landet im Pair-a-Dice, wo sie für die Gräfin das beste Schäfchen“ im Stall“ wird. Dort stehen die Männer Schlange um ein paar nette Stunden mit ihr zu erleben, Stunden, die Sarah immer mehr kalt und innerlich abgestorben werden lassen.

Unweit dieses Ortes lebt Michael Hosea auf einer kleinen Farm und bittet Gott in seiner Einsamkeit um eine Frau. Für ihn ist Sarah die Frau, die Gott als seine Partnerin für ihn bestimmt hat.

                                                                              **

Francine Rivers hat eine ganz besondere Begabung Romane zu schreiben ich liebe ihre Bücher und dieser hier ist wirklich einer meiner Lieblingsromane aus ihrer Feder geworden. Sie schafft es, den Leser von der ersten Minute an in den Bann zu ziehen und bis zum Schluss die Spannung zu halten. Sie beschert mir beim Lesen die Bandbreite aller Emotionen. Sie bringt mich zum Lachen und schenkt mir glückliche Momente aber genauso entlockt sie Tränen und man leidet fieberhaft mit.

Die Glaubensaspekte und der Bezug zur Bibel sind gut eingearbeitet und runden diesen gefühlvollen Roman ab. Jedes der Kapitel ist außerdem mit einem Bibelvers überschrieben, der thematisch passt. Das finde ich sehr gelungen gestaltet. Sie schreibt mit Liebe und Herzblut das spürt man an jeder Stelle dieses Romans.

„...Meine Liebe ist keine Waffe. Sie ist ein Rettungsseil. Ergreif es und lass es nicht mehr los!...“

Die Person des Michael ist sehr bewundernswert dargestellt Er ist voller Geduld, Liebe, Großzügigkeit und besitzt ein unerschütterliches Gottvertrauen. Mich hat total fasziniert, wie tief seine Liebe zu Sarah verankert ist und er auf Gott vertraut, dass dieser seinen Weg, egal was auch passiert.

Fazit

Ein faszinierendes, fesselndes Werk aus der Feder von Francine Rivers was ich jedem der christliche Romane gerne liest wärmstens empfehlen kann. Es hat mich tief berührt, mir ein paar Tränen entlockt und die Macht der Liebe bewiesen. Einfach nur großartig !

Kommentieren0
15
Teilen
smaragdeidechses avatar

Rezension zu "Sierra - Der rote Faden des Lebens" von Francine Rivers

Wundervoller christlicher Roman ...
smaragdeidechsevor 3 Monaten

Francine Rivers 

Sierra
- Der rote Faden des Lebes - 

Christlicher Roman 


Das Cover passt sehr gut zur 
Geschichte,
es zeigt eine Frau an einem Tisch,
die in einem Buch liest.
Unter dem Buch liegt eine
Patchworkdecke, ein Quilt,
der eindeutig den Bezug 
zum Roman darstellt,
sehr schön gestaltet,
wie ich finde.


Worum es geht, Klappentext:

Sierra hat alles: einen liebevollen Ehemann,
süsse Kinder, ein hübsches Haus.
Doch alles ändert sich, als ihr Mann einen
neuen Job in Los Angeles annimmt und 
die Familie umziehen muss - aus der geliebten 
Kleinstadt in die kalifornische Metropole,
weit weg von Freunden und Familie...
Sierra's einziger Trost sind die alten 
Tagebücher ihrer Vorfahrin Mary Katherine,
die mit dem Wagentreck nach Westen kam.
Langsam beginnt Sierra zu begreifen, 
dass keine Situation so hoffnungslos ist,
dass Gott sie nicht verändern könnte.


Meine Meinung:

Ein ganz wunderschöner Roman.
Francine Rivers versteht es ganz
hervorragend den Werdegang und die 
Entwicklung von Sierra zu beschreiben
und sie schreibt sehr flüssig und eingängig.

Sie befasst sich mit christlichen Werten
ohne dabei bigott oder pathetisch zu werden
und hat die Gabe auch Zweifel und Selbstzweifel
sehr eindrücklich darzustellen.

Der Roman ist sehr spannend und ich fand ihn 
absolut kurzweilig und lesenswert.
Es hat mir Freude gemacht an der 
Entwicklung von Sierra's Leben teilzuhaben
und zu erleben, wie Gott das Leben
der Menschen manchmal zum positiven
zu verändern vermag, so man ihn denn lässt !

Für dieses wundervolle Buch hat 
die Autorin Francine Rivers 
5 Sterne wirklich verdient !!!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Arwen10s avatar
Von der wunderbaren Autorin Francine Rivers erscheint bald das Buch " Das Meisterwerk". Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung


Francine Rivers Das Meisterwerk



Das Meisterwerk






Zum Inhalt:


Roman Velasco und Grace Moore scheinen auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam zu haben: Er ist ein erfolgreicher Künstler, sie trägt Secondhand-Klamotten und hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. Nachdem Grace als Romans neue Assistentin eingestellt wird, prallen nicht nur äußerlich zwei Welten aufeinander. Doch Grace hat schon nach ihrer ersten Begegnung das Gefühl, dass es hier um etwas Größeres als nur um einen neuen Job geht. Denn Roman hütet ein dunkles Geheimnis ... Diese eindrucksvolle Geschichte erinnert daran, dass Gott selbst aus den zerbrochensten Menschen ein regelrechtes Meisterwerk formen kann.


Zur Leseprobe:


https://www.gerth.de/index.php?id=201&sku=817233



 Infos zur Autorin:


Francine Rivers war bereits eine bekannte Bestsellerautorin, als sie sich wieder dem christlichen Glauben ihrer Kindheit zuwandte. Danach schrieb sie 1986 ihr bekanntestes Buch, Die Liebe ist stark, dem noch rund 20 weitere Romane folgten. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Nordkalifornien.






Falls ihr eines der 10 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 17. Juni 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Kennt ihr schon Bücher der Autorin . Wenn ja, welches hat euch besonders gut gefallen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.



L
Letzter Beitrag von  Lieblingsbuchvor 3 Monaten
Meine Rezi ist auch bei Weltbild.ch, Gerth Medien und Fontis-Shop.ch in Bearbeitung
Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Die Autorin Francine Rivers ist vielen ja schon durch ihre Romane bekannt. Hier könnt ihr euch ein wunderschönes Buch über die Psalmen anschauen. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Psalmen der Schöpfung von Francine Rivers





Zum Inhalt:

Schöpfung - wo Glaube wächst und Wunder blühen. In 52 Andachten ergründet Francine Rivers anhand von persönlichen Erlebnissen und Beispielen aus der Natur unseren Weg mit Gott. Dabei geht sie folgenden Fragen nach: Was erzählt uns die Schöpfung über die Liebe und Treue Gottes? Wie können wir die Natur mit neuen Augen sehen und dabei unsere Beziehung zu unserem Schöpfer vertiefen? Hochwertige Naturfotografien, Bibelverse und Gebete ergänzen die Impulse der Autorin.

Ein Buch, das dazu einlädt, ganz neu ins Staunen zu geraten - über die vielfältigen Wunder der Schöpfung und den wunderbaren Schöpfer dahinter.

Durchgehend farbig.



„Allein schon das Durchblättern hat mich staunen lassen über die Wunder, die uns in der Natur umgeben. Die Fähigkeit der Autorin, die Schönheit von Gottes planvollem Handeln in den Alltäglichkeiten der Welt zu entdecken, ist tiefgründig und inspirierend.“ Leserstimme


Hier findet ihr Leseprobe und Video zum Buch:

https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817452


Infos zur Autorin:

Francine Rivers war bereits eine bekannte Bestsellerautorin, als sie sich dem Glauben ihrer Kindheit wieder zuwandte und überzeugte Christin wurde. Als öffentliches Bekenntnis zu ihrem Glauben schrieb sie 1968 den Roman "Die Liebe ist stark", der heute als Klassiker der christlichen Romanliteratur gilt. Es folgten rund zwanzig weitere erfolgreiche Romane, die in dreißig verschiedene Sprachen übersetzt wurden. "Psalmen der Schöpfung" ist ihr erstes Andachtsbuch und ein Herzensanliegen - schon als Kind entdeckte sie Gottes Spuren in der Schöpfung. Heute lebt Francine mit ihrem Ehemann in Nordkalifornin und genießt es, Zeit mit ihren mittlerweile erwachsenen Kindern zu verbringen und ihre Enkel zu verwöhnen.




Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 21. Februar 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!




LEXIs avatar
Letzter Beitrag von  LEXIvor 5 Monaten
Zur Leserunde
Arwen10s avatar
Ja, es ist eine Neuauflage eines ganz besonderen Buches der Autorin Francine Rivers. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Die Liebe ist stark von Francine Rivers




Nordamerika im Goldrausch der 1850er-Jahre: Die erst achtjährige Sarah wird in die Prostitution verkauft. "Angel" ist Sarahs Name im Milieu, doch was sie erlebt, ist die Hölle auf Erden. Angel wird innerlich kalt wie Stein und lässt nichts und niemanden mehr an sich heran. Bis Michael Hosea, ein einfacher, rechtschaffener Farmer, auf den Plan tritt und sie aus dem Gefängnis der Abhängigkeit und Gewalt herausholt. Mit großer Geduld lebt er ihr vor, was bedingungslose Liebe heißt. Ganz langsam beginnt Angels Herz aufzutauen ...

Francine Rivers zählt seit vielen Jahren zu den renommiertesten Roman-Autoren. Mit dieser Geschichte hat sie einen echten Klassiker des Genres geschaffen.



https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817050



Infos zur Autorin



(c) Foto: Elaina Burdo



Francine Rivers war bereits eine bekannte Bestsellerautorin, als sie sich dem Glauben ihrer Kindheit wieder zuwandte und überzeugte Christin wurde. Als öffentliches Bekenntnis zu ihrem Glauben schrieb sie 1968 den Roman "Die Liebe ist stark", der heute als Klassiker der christlichen Romanliteratur gilt. Es folgten rund zwanzig weitere erfolgreiche Romane, die in dreißig verschiedene Sprachen übersetzt wurden. "Psalmen der Schöpfung" ist ihr erstes Andachtsbuch und ein Herzensanliegen - schon als Kind entdeckte sie Gottes Spuren in der Schöpfung. Heute lebt Francine mit ihrem Ehemann in Nordkalifornin und genießt es, Zeit mit ihren mittlerweile erwachsenen Kindern zu verbringen und ihre Enkel zu verwöhnen.



Falls ihr eines der 10 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 02. Februar 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!


Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Francine Rivers im Netz:

Community-Statistik

in 193 Bibliotheken

auf 86 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 11 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks