Atretes - Flucht nach Germanien: Roman.

4,7 Sterne bei 29 Bewertungen

Cover des Buches Atretes - Flucht nach Germanien (ISBN: 9783865918925)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

annislesewelts avatar
annislesewelt
vor einem Jahr

stark, voller Wunder und fast schon unglaublich - Atretes sucht Freiheit

Buchgefluesteres avatar
Buchgefluestere
vor 2 Jahren

Viel schwächer als die ersten beiden teile.

Alle 29 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Atretes - Flucht nach Germanien: Roman."

Rom im 1. Jahrhundert nach Christus: Atretes ist Germanier und ein gefeierter Gladiator. Doch er empfindet nichts als Hass gegen die Römer. Schließlich fasst er einen Entschluss und macht sich auf die Suche nach seinem Sohn, der von der jungen Witwe Rizpa wie ein eigenes Kind aufgezogen wird. Als Gefahr im Verzug ist, flieht Atretes mit den beiden nach Germanien. Der Beginn einer dramatischen Mission ...

Die sprachlich überarbeitete und erweiterte Neuauflage des Bestsellers von Francine Rivers. Und gleichzeitig der Abschluss der Trilogie rund um die Christen der ersten Stunde.

Band 1: Hadassa - Im Schatten Roms (Nr. 816890)
Band 2: Rapha - Die Tore von Ephesus (Nr. 816891)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865918925
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Gebundenes Buch
Umfang:480 Seiten
Verlag:Gerth Medien
Erscheinungsdatum:06.06.2014

Rezensionen und Bewertungen

4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne23
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783865918925
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Gebundenes Buch
    Umfang:480 Seiten
    Verlag:Gerth Medien
    Erscheinungsdatum:06.06.2014

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks