Neuer Beitrag

Arwen10

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Von der wunderbaren Autorin Francine Rivers erscheint bald das Buch " Das Meisterwerk". Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.

Beachtet bitte die Hinweise zur Bewerbung


Francine Rivers Das Meisterwerk



Das Meisterwerk






Zum Inhalt:


Roman Velasco und Grace Moore scheinen auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam zu haben: Er ist ein erfolgreicher Künstler, sie trägt Secondhand-Klamotten und hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. Nachdem Grace als Romans neue Assistentin eingestellt wird, prallen nicht nur äußerlich zwei Welten aufeinander. Doch Grace hat schon nach ihrer ersten Begegnung das Gefühl, dass es hier um etwas Größeres als nur um einen neuen Job geht. Denn Roman hütet ein dunkles Geheimnis ... Diese eindrucksvolle Geschichte erinnert daran, dass Gott selbst aus den zerbrochensten Menschen ein regelrechtes Meisterwerk formen kann.


Zur Leseprobe:


https://www.gerth.de/index.php?id=201&sku=817233



 Infos zur Autorin:


Francine Rivers war bereits eine bekannte Bestsellerautorin, als sie sich wieder dem christlichen Glauben ihrer Kindheit zuwandte. Danach schrieb sie 1986 ihr bekanntestes Buch, Die Liebe ist stark, dem noch rund 20 weitere Romane folgten. Heute lebt sie mit ihrem Mann in Nordkalifornien.






Falls ihr eines der 10 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 17. Juni 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage:  Kennt ihr schon Bücher der Autorin . Wenn ja, welches hat euch besonders gut gefallen ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das bedeutet , dass das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen ist und so spielen christliche Werte im Buch eine wichtige Rolle. Dieser Hinweis ist für Leser, die kein christliches Buch lesen möchten. Es darf immer jeder mitlesen !

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ICH HABE LEIDER DAS PROGRAMM ZUM LESEN DER ADRESSEN NICHT UND BENÖTIGE VON DAHER EURE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG. AUCH WENN IHR EURE ADRESSEN BEI DER BEWERBUNG SCHON ANGEBT.

ICH GEHE DAVON AUS, DASS DIE BEWERBER DEN TEXT LESEN. ES ERFOLGT DAHER VON MIR KEIN ANSCHREIBEN NACH DER AUSLOSUNG ! ICH BITTE UM VERSTÄNDNIS, DASS ICH KEIN BUCH VERSCHICKEN KANN,WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE.


Diese Regelung gilt nur bei mir und hat nichts mit Lovelybooks zu tun.



Autor: Francine Rivers
Buch: Das Meisterwerk

MelE

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Guten Morgen,
ich liebe Francine Rivers. Vor allem die Reihe rund um Hadassa, aber auch alle anderen Bücher sind mir bis auf zwei, drei bekannt. Mir gefällt, dass trotz Roman, der christliche Glaube seinen Platz findet und tief bewegt. Gerne wäre ich in dieser Leserunde dabei , weil mich die Bücher der Autorin immer begeistern konnten.

MissLila

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein neuer Roman von einer meiner Lieblingsautorinnen, da muss ich mich einfach bewerben. Schon die Leseprobe hat mich total gefesselt und ich würde sehr gerne mitlesen, um zu erfahren wie es weiter geht... besonders was das dunkle Geheimnis von Roman - the Bird betrifft....

Beiträge danach
237 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lieblingsbuch

vor 2 Monaten

Kapitel 27 bis Kapitel 31

@Anasa bei meiner Kirche ist das normal, dass man die Kinder in die "Kinderhüeti" (so sagt man es in der Schweiz) gibt. Teilweise ist es für die Kinder während dem Lobpreis auch zu laut und man wird so weniger abgelenkt.

Lieblingsbuch

vor 2 Monaten

Kapitel 27 bis Kapitel 31

@waldfee1959 ich gehe in eine freie christliche Gemeindebund bin total begeistert und fühle mich wohl. Sie sind zeitnah gestaltet und haben unter anderem moderne Musik. Ich glaube, dass sich die Kirchen der heutigen Zeit in gewissen Punkten anpassen sollten. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich Roman am Anfang nicht wohlgefühlt hat, weil er wahrscheinlich überrascht war wie modern eine Kirche sein kann.

Lieblingsbuch

vor 2 Monaten

Kapitel 27 bis Kapitel 31

Ich finde es toll wie Grace während dem Notleiden von Roman reagiert hat. Manche andere Person wäre in dieser Situation blockiert gewesen. Wer ist dieser Mann? Vielleicht ein Engel, oder der Engel der ihr schon als Kind begegnet war? Auch ich hab etwas Mühe mit der Verletzung am Bein. Die Nahtoderfahrung wurde gut geschildert. Greace zeigte echte Liebe sie bei Roman blieb in dieser Situation. Sogar Samuel musste warten. Ich finde es toll wie in diesem Buch schwarzaufweiss vom Glauben geschrieben wird. Schön, dass Roman den Gottesdienst besuchte. Ich als Grace hätte ihn aber nicht so stehen gelassen. Kei Wunder fühlte er sich so nicht wohl und alleine. Es ist wichtug neue Menschen so willkommen zu heissen, dass sie sich wohlfühlen können und sie gut vorbereitet was auf sie zu kommt. Die Geschichte mit Selah ist sehr schwer und auf die eine und andere Art verständlich. Francine Rivers schafft es so viele zeitnahe Schwierigkeiten in dieses Buch zu stecken, dass anregt nachzudenken.

Lieblingsbuch

vor 2 Monaten

Kapitel 32 bis Kapitel 35

Ich fand es immer noch ziemlich krass wie Selah geglaubt hatte, dass sie Samuel adoptieren könnte, weil Grace es ja schon so oft gesagt hatte. Meiner Meinung hatte Selah eine zu grosse Beziehung zu Samuel aufgebaut und ihn mit zu viel Zuneigung gepflegt hatte, dass sie Mühe hatte sich von ihm zu trennen. Ich mag es wie Ruben in dieser Situation reagierte. Schade dass Grace gerade so einen Schlussstrich zieht und schnell aus dem Gästehaus zog. Ich hätte gehofft, dass sie noch ein klärendes Gespräch mit Roman ergeben hätte. Toll aber, dass Graces Freundinnen zu ihr halten und immer Ideen haben. Schön, dass Roman und Brian sich gut verstehen. Er hat so auch gerade einen Seelsorger gefunden, was er dringend nötig hatte. Ich denke auch das Roman der Vater von Samuel sein könnte, sonst wäre doch das Rätsel um die Frau bereits gelöst. Schön, dass Grace sich mit Tante Elisabeth versöhnen konnte. Ich hoffe, dass sich Grace unf Roman finden.

Lieblingsbuch

vor 1 Monat

Kapitel 36 bis Ende

Es tut mir leid, dass ich nicht so schnell war wie beim Lesen. Ich konnte leider beim Tempo nicht mithalten. Ich bedanke mich herzlich bei Arwen, dass ich dabei sein durfte. Für mich nahm das Buch ein gutes Ende und ich bin begeistert wie Francine Rivers Gottes Botschaft in ganz direkter Art einbaut. Ich finde es schön wenn man durch diese Geschichten auch etwas für sein eigenes Leben lernen kann. Ich fand es schön und berührend wie Roman sich auf die Versöhnungsreise gemacht hatte und wie beide mutig auf Gott gehört hatten, bis der richtige Zeitpunkt zur Begegnung war. Meine Rezi folgt bald.

Lieblingsbuch

vor 1 Monat

Fazit/Rezension

Danke, dass ich dabei sein durfte. Meine Rezi ist hier: https://www.lovelybooks.de/autor/Francine-Rivers/Das-Meisterwerk-1563239219-w/rezension/1656555709/

Lieblingsbuch

vor 1 Monat

Fazit/Rezension

Meine Rezi ist auch bei Weltbild.ch, Gerth Medien und Fontis-Shop.ch in Bearbeitung

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.