Hadassa - eine Sklavin in Rom

von Francine Rivers 
4,8 Sterne bei10 Bewertungen
Hadassa - eine Sklavin in Rom
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

fibroes avatar

Wow, ein großartiges Buch, welches viel Wärme versprüht und zeigt wie der Glaube an Jesus die Leere des Herzens erfüllt!

Synapse11s avatar

Spannend, ich konnte es kaum aus der Hand legen. Wie auch die anderen Teile dieser Reihe. Authentisch berichtet.

Alle 10 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Hadassa - eine Sklavin in Rom"

70 n. Chr. Römische Legionäre zerstören Jerusalem. Als einzige Überlebende ihrer Familie wird die junge Judenchristin Hadassa als Sklavin nach Rom verschleppt. Das frühe 'Aus' ihres Lebens scheint besiegelt. Doch Hadassa landet in der reichen Familie der Valerianer, wo sie als Dienerin der heranwachsenden Julia in die Maschinerie der römischen Gesellschaft mit ihrem ganzen Luxus, ihren Intrigen und ihrer Hoffnungslosigkeit hineingerät. 'Ich will leben' - das ist das Motto der Gladiatoren, der Politiker, der Unternehmer, der Schickeria. Und das von Julia und ihrem Bruder Marcus. Doch statt des großen Lebens bahnt sich eine Katastrophe an. Die Stimme einer Sklavin und ihres Christengottes scheint da keine Chance zu haben. Oder doch? Hadassa wird zur Kämpferin - um das Leben der Familie und des Mannes, den sie liebgewonnen hat. Ein ungemein farbiger Roman, der die§alte und doch so neue römische Welt packend lebendig werden lässt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783501012321
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:478 Seiten
Verlag:Johannis
Erscheinungsdatum:01.04.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks