Francis Durbridge Paul Temple and the Margo Mystery

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Paul Temple and the Margo Mystery“ von Francis Durbridge

Peter Coke and Marjorie Westbury star in another intriguing case for BBC radio's smoothest sleuth and his glamorous wife.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Etwas wirre Ermittlung aber tolle Sprecher

    Paul Temple and the Margo Mystery
    sabisteb

    sabisteb

    26. June 2013 um 09:20

    1/8 The Coat – A dangerous web of lies and murder awaits the sleuth when his wife disappears. 2/8 Concerning Ted Angus - The suave sleuth tries to connect his wife's kidnapping with a body dressed in a coat. 3/8 A Change of Mind - The suave sleuth needs to know why he's been asked to halt his murder investigation. 4/8 Bill Fletcher's Story - The suave sleuth and wife Steve face danger when a bomb is sent to their home. 5/8 Breakwater House - The Temples go to Brighton, where a fortune-teller warns them that they face grave danger. 6/8 Mainly about Wyman - The sleuth investigates whether a criminal called The Fence is behind Julia's murder. 7/8 A Time to Worry - The sleuth edges closer to solving the murder and discovering the identity of The Fence. 8/8 The Visitor - With time running out, can the suave sleuth finally confront Julia Kelburn's murderer?   Auf dem Rückflug von einer Lesereise in NY, lernt Paul Temple Mike Langdon kennen, der alles andere als begeistert ist, dass seine Tochter Julia den Sänger Tony Wyman heiraten will. Steve, die Paul auf dem Flughafen abholen will, wird von Unbekannten entführt und erst am Londoner Bahnhof wieder freigelassen. Auf dem Rücksitz ihres Autos findet sich ein Mantel der Firma Margo, der jedoch nicht Steve gehört. Steve erzählt Paul, dass diese Entführung als Warnung gedacht war, damit er die Finger vom Fall Margo lässt, von dem er so gar keine Ahnung hat, vor allem weil Paul gerade gar keinen Fall hat. Kommissar Raine bittet Temple ihm bei einem Fall zu helfen, bei dem es sich um einen Einbruchsring handelt, während Mike Langdon Paul darum bittet Erkundigungen über den Freund seiner Tochter Julia Kelburn einzuholen. Als Steve Nachts einen Anruf von  Mrs. Kelburn erhält, dass ihre Stieftochter Julia ermordet werden soll und am nächsten Morgen tatsächlich tot aus der Themse gefischt wird, in einem Mantel der Firma Margo.   Dieser Fall lässt sich mit einem Wort beschreiben: Verworren. Statt sauberer, nachvollziehbarer Ermittlungen, werden einem hier wieder einmal viele Verschiedene Personen, teils unter verschiedenen Namen präsentiert und die wirkliche Funktion und die wichtigsten Informationen bis zum Showdown vorenthalten, so dass man keine Chance hat, den Fall selber zu klären oder zu durchschauen, um was es tatsächlich geht. Mehrere Verbrechen werden ziemlich wirr miteinander verquickt (OK, das ist noch realistisch), aber genauso wirr ist eben auch die Ermittlung der Temples, die eher von Aktion zu Aktion schlittern und weniger ermitteln, als irgendwie verwickelt werden. Peter Coke spricht erneut Paul Temple und Marjorie Westbury Steve. Das Hörspiel wurde das erste Mal 1962 vom BBC gesendet und strahlt dementsprechend auch das übliche 60er Jahre Flair aus, ist somit auch ein etwas verrauschtes Mono Hörspiel. http://www.bbc.co.uk/programmes/b00yz71t/episodes/guide

    Mehr