Francis Durbridge Paul Temple und der Fall Curzon

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(7)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Paul Temple und der Fall Curzon“ von Francis Durbridge

In dem kleinen Fischerdorf Dulworth Bay sind zwei kleine Brüder spurlos verschwunden. Als einzigen Hinweis findet die Polizei im Kinderzimmer der beiden einen Kricketschläger, der die geheimnisvolle Aufschrift „Curzon“ trägt. Wie ein tödlicher Fluch taucht dieser Name immer wieder auf. Wer steckt dahinter? Ist „Curzon“ wirklich der Entführer? Britische Gelassenheit und unbeirrbarer Charme führen Paul Temple zielsicher auf die richtige Spur. Hörspielkult der 50er Jahre mit René Deltgen, Elsie Scherer, Kurt Lieck und vielen anderen.

Paul Temple, toller Retro-Hörspaß!

— QueenDebby
QueenDebby

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

Death Call - Er bringt den Tod

Wie schafft er es nur immer wieder, noch eins drauf zu setzen. Er wird einfach immer besser!

Ladyoftherings

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Paul Temple und der Fall Curzon" von Francis Durbridge

    Paul Temple und der Fall Curzon
    SerenaWoodsen

    SerenaWoodsen

    20. March 2011 um 21:02

    Paul Temple's Fall Curzon ist das bisher beste Hörspiel von Temple.
    Die Sprecher, musikalische Untermalung und die Aktionsklänge sind nahezu perfekt arrangiert. Es erwartet den Höhrer ein sehr spanndendes, Hörspiel welches aber dennoch durch liebevolle Details, Zeit zum schmunzeln lässt.

  • Rezension zu "Paul Temple und der Fall Curzon" von Francis Durbridge

    Paul Temple und der Fall Curzon
    Dita

    Dita

    25. May 2007 um 18:55

    Paul Temple Krimis sind einfach Klassiker. Mit dieser Hörspielproduktion hat sich Der Audio Verlag selbst übertroffen. Die Sprecher sind großartig, die Musikeinspielungen erst recht. Seit einiger Zeit sind in einem Ort außerhalb Londons zwei Jungen verschwunden. Kurz nachdem Sir Graham die Temples um Mithilfe bittet meldet sich eine junge Frau, die wegen der Sache um ein treffen bittet. Die Frau, die bei dem treffen erscheint wird aus einem Auto heraus erschossen. Temple nimmt die Nachforschungen auf. Auf dem Weg zum Schauplatz des geschehens wird niht nur ein weiterer Junge entführt, es taucht auch ein verdächtiger Doktor auf, der die jungen alle kennt, ein Graf und seine Nichte, die gleich zu Beginn gegen einen Baum fährt und allerlei Bier und Boote. EIn spannender Krimi, ja ein echtes Hörvergnügen!

    Mehr