Francis Madrid Die Liebe, die Lügen und die Lust.

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Liebe, die Lügen und die Lust.“ von Francis Madrid

Markus, ein unfreiwillig nach Hamburg verschlagener, nicht mehr ganz junger Mann, macht die Bekanntschaft eines mächtigen, undurchsichtigen Mannes und wird über Nacht in die Welt der Reichen und Schönen katapultiert. Er hat eine erotische Affäre mit einer spielsüchtigen feinen Dame, und erlebt am eigenen Leibe die Abgründe menschlicher Begierde. Sabrina, die Geliebte seines Auftraggebers, wird für ihn zur Herausforderung. Hat er Glück? Oder ist er nur als Bauernopfer auserkoren, um mit seiner Hilfe einen dubiosen Plan durchführen zu können? In dieser, von Macht, Geld und Sex beherrschten Welt, folgen die Akteure, wie Schachfiguren, einem vom Schicksal vorbestimmtem Spiel.

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

Töte mich

skurriles, humorvolles und literarisches Meisterwerk, ich kann es nur weiterempfehlen.

claudi-1963

Das saphirblaue Zimmer

Ein weiteres Jahreshighlight: spannend, geheimnisvoll und verwirrend - eine sehr komplexe Familiengeschichte. Für alle Fans von Teresa Simon

hasirasi2

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen