Francis Stuart Der weiße Hase

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der weiße Hase“ von Francis Stuart

Versorgt von ihrer alten Kinderfrau Annie, leben die ungleichen Brüder Patrick und Dominic in einem verwitterten Haus nahe der irischen Atlantikküste. Inmitten der wilden, unverfälschten Landschaft gestalten die Brüder ihr Leben nach eigenen Gesetzen. Eines Tages taucht Hylla auf, unkonventionell und abenteuerlustig wie Dominic.

Stöbern in Romane

Kleine große Schritte

Sensibel und dennoch drastisch beleuchtet Jodi Picoult das Thema Rassismus, das auch in der heutigen Zeit noch eine große Rolle in unser all

Geschichtenentdecker

Die Lichter von Paris

Die Thematik und der Verlag haben mich von diesem Buch mehr erwarten lassen, die Geschichte bleibt blass und oberflächlich.

Bibliomarie

Die Insel der Freundschaft

Ein leises Buch mit kleinen versteckten Botschaften. Unspektakulär, aber schön und berührend für mich.

hannelore259

Die Schlange von Essex

Ein Buch bei dem vieles unerfüllt bleibt. 2,5 Sterne.

Wolly

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Herr Haiduk nimmt sich in dieser schnelllebigen Zeit, um auf Menschen zu zu gehen und sich Zeit für ihre Eigenarten zu nehmen. Beeindruckend

MelE

Dann schlaf auch du

Von hinten aufgezäumte, packende Schilderung einer Tragödie

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der weisse Hase" von Francis Stuart

    Der weiße Hase

    steinhaufen

    24. March 2007 um 11:56

    Der weisse Hase, 1936 geschrieben, zeigt eindrücklich Francis Stuarts Schreibkunst: ohne Mätzchen und Moden, mit Witz und Trauer erzählt er die Geschichte zweier ungleicher Brüder und einem ungewöhnlichen Mädchen. Fernab der Zivilisation leben sie ihr Leben nach eigenen Gesetzen; ohne Beruf, ohne Schule. Als ihr Windhund einen weissen Hasen erlegt, ein seltenes Tier und Symbol der Freiheit, zeichnet sich das Ende einer glücklichen Zeit ab. Dominic, der eigentliche Held der Geschichte ist "eines der unwiederstehlichsten, originellsten Kinder, die jemals die Literatur kreuzten"

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks