Francisca Dwaine Hautnah - an deiner Seite

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hautnah - an deiner Seite“ von Francisca Dwaine

Hautnah - an deiner Seite Gay Romance Jason will nur eines sein: ein erfolgreicher Lektor in Chicago. Leider wird er gerade dem Autor zugeteilt, der ihn nach einem One-Night-Stand aus seiner Wohnung geworfen hat. Christian Heart ist ein echter Mistkerl, doch leider hat er auch noch eine andere Seite, eine verletzliche. Seit sein Freund vor zwei Jahren gestorben ist, verdrängt er seinen Kummer mit Alkohol und Sex. Als dann auch noch ein übereifriger Lektor in Christians Leben tritt, der ihn mit allen Mitteln zum Schreiben bringen will, denkt er, er hätte nur ein weiteres Spielzeug gefunden. Aber Jason wird mehr für ihn. Mehr als er jemals erwartet hätte. Dieser homoerotische Roman enthält explizite Sexszenen und ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.

Der Klappentext liest sich interessant, auch hatte die Autorin meiner Meinung nach eine echt gute Idee. Leider hat sie nichts daraus gemacht

— Deana1980

Eine spannende und natürlich erotische Geschichte, die mir überraschend sehr gut gefallen hat.

— RicardoEff
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enttäuscht :-(

    Hautnah - an deiner Seite

    Deana1980

    12. March 2017 um 15:16

    Der Klappentext liest sich interessant, auch hatte die Autorin meiner Meinung nach eine echt gute Idee. Leider hat sie nichts daraus gemacht. Ich bin wirklich enttäuscht. Ich kann die Begeisterungsrufe hier leider überhaupt nicht nachvollziehen. Es passiert zu wenig - es ist überhaupt kein Spannungsbogen drin. Das Leben der beiden besteht beinahe nur aus dem Lektorat. Die Charaktere haben meines Erachtens überhaupt keine Tiefe. Ich habe mich unendlich schwer getan, einen Draht zu ihnen zu finden. Bis zum Ende hat mir das gefehlt - ich habe mich echt gequält. Überaus auffällige Redewendungen wurden wiederholt,Klischees der Schwulenszene wurden bis ins Letzte bedient. Der Protagonist Jason kann zudem problemlos durch eine Frau ersetzt werden. Da waren Szenen drin, da habe ich mich tatsächlich fremdgeschämt.Total übertrieben. So reagiert einfach kein Kerl.Das eine Sternchen gebe ich für die eigentlich wirklich gute Idee!Das zweite Sternchen ist wohl wollend, weil ich die Mühe ein Buch zu schreiben durchaus zu schätzen weiß.Schade, schade, schade... dass da die Lektoren der Autorin nicht ein wenig mehr auf die Finger geschaut haben, so dass sie mehr daraus hätte machen können...

    Mehr
  • Spanndende und erotische Liebesgeschichte

    Hautnah - an deiner Seite

    RicardoEff

    22. August 2016 um 11:56

    Christian, ein Bestsellerautor, hat nach einem Schicksalsschlag eine lange Schreibblockade und so beschließt sein Verleger ihm einen neuen Lektor zur Seite zu stellen. Jason wundert sich zwar warum er als Neuling mit dessen Betreuung beauftragt wird, ahnt aber nichts vom wahren Kalkül des Verlags. Nachdem Christian sich von seinen Kummer durch ständig wechselnde Sexpartner ablenkt, ist es nicht verwunderlich, dass der attraktive Jason - kaum in der Stadt - auch in seinem Bett landet. Doch Christian ist nicht der charmante Liebhaber wie er in dieser Nacht erscheint, sondern gibt ihm am nächsten Morgen klar zu verstehen, dass es nur einmaliger Sex war. Jason kann es nicht fassen, steht jedoch unerwartet kurz danach wieder vor seiner Haustür, aber diesmal um sich als Lektor einzuführen. Christian hat nicht die geringste Lust mit Jason zusammenzuarbeiten, sondern ergeht sich in seinem Leid. Aber Jason ist überraschend hartnäckig und versucht ihn wieder aufs richtige Gleis zu setzen.Trotz einiger Sexszenen ist der Roman sehr einfühlsam geschrieben. Das Gefühlsleben der beiden Protagonisten ist so gut dargestellt, dass ich mich sehr in beide hineindenken konnte. Jason hat einen sehr sympatischen, liebevollen und verständnisvollen Charakter. Ich litt förmlich mit ihm. Christian ist dagegen manchmal ein regelrechter Kotzbrocken, der aber immer mehr durchscheinen lässt, dass er ein verletzlicher und empfindsamer Mensch ist. Jason stößt er immer wieder vor den Kopf, weshalb dessen Durchhaltsvermögen nur auf wahrer und rückhaltloser Liebe beruhen kann. Und so ertappte ich mich dabei diesen Christian langsam immer mehr ins Herz zu schließen. Jason hat es mir ohnehin angetan. Eine spannende und natürlich erotische Geschichte, die mir überraschend sehr gut gefallen hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks