Francisco Goldman Sag ihren Namen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sag ihren Namen“ von Francisco Goldman

In Oaxaca an der mexikanischen Pazifikküste überredet Aura ihren Mann zum Wellenreiten, obwohl er lieber am Strand liegen und lesen möchte. Er läuft mit ihr ins Meer hinein. Das ist der Moment, der sein Leben verändert. Denn Aura wird von der Welle mitgerissen und auf den Grund geschleudert. Zwölf Stunden lang kämpft sie gegen den Tod.
'Liebe mich, mi amor, ich will nicht sterben.'

Erst kurz vor dem Strandurlaub haben sie geheiratet, sie lieben sich leidenschaftlich, obwohl sie ein ungleiches Paar sind: er, Mitte fünfzig, ein bedächtiger Intellektueller, sie, dreißig, voll quirliger Lebenslust.

Francisco Goldman schreibt aus der Distanz von drei Jahren über den tödlichen Badeunfall seiner jungen Frau und über ihre gemeinsame Zeit. Ein zutiefst ehrliches Buch über Liebe und Tod, über das, was wir verlieren, und über das, was uns bleibt.

Stöbern in Romane

Der gefährlichste Ort der Welt

Sollte man in der Schule als Lektüre behandeln! Bietet viel Diskussionsstoff!

cheshirecatannett

Das Licht der Insel

Ein abolutes Juwel, unbedingt lesen.

BrittaRuth

Der verbotene Liebesbrief

Ich konnte mich gar nicht mehr von diesem spannenden Roman losreißen

Buchherz13

Dunbar und seine Töchter

Leider etwas schwach

leserattebremen

Die Lichter von Paris

Schöne Reise ins Paris der 20er Jahre!

Nina_1986

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Ach, mein Herz... <3

PaulaAbigail

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • einfühlsam und berührend

    Sag ihren Namen

    katze102

    27. February 2017 um 21:10

    Francisco Goldman beschreibt in diesem Buch, drei Jahre nach dem tragischen Badeunfall seiner zwanzig Jahre jüngeren lebensfrohen Frau, seine große Liebe, ihr gemeinsames Leben und seinen Verlust. Aura, lebenslustig und trotzdem häufig voller Selbstzweifel, Eigenheiten, Unsicherheiten, wurde schon seit Jugendzeiten immer wieder von Todessehnsüchten eingeholt; meistens ist sie sehr impulsiv und bringt ihn dazu, sich wieder viel jünger zu fühlen und Dinge, meist aus großer Liebe zu ihr, zu tun, die er selber häufig nicht für möglich gehalten hätte. Er erzählt von erlebten und verpaßten Alltäglichkeiten, über Wichtiges und Nichtiges, über ihr Leben und ihre Familie, ihre gemeinsamen Gespräche, Erlebnisse, Tagebuchaufzeichnungen aus Zeiten vor ihrer. Stets bemüht, Erinnerungen lebendig zu halten und die Trauer um verpaßte Gelegenheiten oder Entscheidungen, die er vielleicht hätte anders treffen sollen zu erspüren. Zum Schluß bereist er die Orte der gemeinsamen Vergangenheit und der Spielorte ihres gerade noch fertiggestellten Romans um sie für Aura zu besichtigen. Francisco Goldman hat sehr einfühlsam über seine große Trauer und seinen tiefen Schmerz geschrieben, über seinen Weg, sich an jede Kleinigkeit zu erinnern, wie an einen Schatz, darum, all diese Erinnerungen lebendig zu halten, damit nicht das, was die beiden gemeinsam waren Stück für Stück verschwindet. Das Buch ist wundervoll geschrieben; zwischendurch werden Gedanken, Zitate und Gedichte eingefügt; die Schilderungen wirken sehr berührend und stimmen beim Lesen nachdenklich, denn viel zu schnell können unvorhersehbare Ereignisse alles über den Haufen werfen.

    Mehr
  • Bäume raus, Bücher rein – LovelyBooks räumt das Bücherregal

    Die letzten Tage von Rabbit Hayes

    LaLeser

    Wir räumen unser Bücherregal! Habt ihr schon den Weihnachtsbaum vor die Tür gestellt, die Geschenke verstaut und wieder Platz geschaffen, den ihr am liebsten mit neuen Büchern füllen möchtet? Unser Büro hat jedenfalls einen Neujahrs-Putz dringend nötig! Die Bücherregale sind vor tollem Lesestoff am Überquillen und es wäre doch schade, wenn all die schönen Bücher nicht gelesen werden! Deshalb haben wir unsere Bücherregale ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die sich dort verborgen haben, glücklich machen!So funktioniert es:Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den Unterthemen aufgeführt haben. Wenn ihr Bücher entdeckt, die ihr gerne lesen und rezensieren möchtet, teilt uns diese Titel sowie das entsprechende Genre in eurem Bewerbungsbeitrag mit. Ihr könnt euch selbstverständlich auch für mehrere Bücher aus mehreren Genres bewerben!Bewerbt euch bis zum 11.01.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* und nennt uns das Buch/die Bücher (mit entsprechendem Genre), welches/welche ihr gerne lesen und zu dem/zu denen ihr gerne eine Rezension verfassen möchtet! Am Donnerstag, dem 12. Januar, losen wir aus, wer von euch welches Buch bzw. welche Bücher gewinnt und teilen euch die Gewinner hier im Unterthemen "Und die Gewinner sind..." mit. Solltet ihr gewonnen haben, verpflichtet ihr euch, bis zum 1. März 2017 eine Rezension bei LovelyBooks zu allen Büchern, die ihr gewonnen habt, zu schreiben. Postet die Links zu euren Rezensionen bitte ins zugehörige Unterthema in dieser Aktion!Bitte beachtet, dass es sich bei den Büchern auch um Leseexemplare handeln kann! Außerdem verschicken wir in dieser Aktion die Bücher nur innerhalb von Deutschland. Wenn ihr nicht in Deutschland wohnt – nicht traurig sein! Die nächste tolle Aktion, bei der ihr mitmachen könnt, kommt schon bald! Bitte habt Verständnis hierfür und bewerbt euch nicht für diese Aktion.Wenn ihr Fragen zum Ablauf oder zur Aktion allgemein habt, stellt diese bitte im Unterthema "Fragen zur Aktion"!Wir freuen uns, wenn ihr dabei seid und unseren Büchern eine neue Heimat gebt! Ganz viel Spaß beim Stöbern! 

    Mehr
    • 2535
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks