Buchreihe: Jaime Ramos & Filipe Castanheira von Francisco J. Viegas

 2.7 Sterne bei 6 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Das grüne Meer der Finsternis

     (2)
    Ersterscheinung: Invalid date
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Manchmal ist es schwer, dich anzusehen, denn du bist dem Himmel sehr nahe wie ein Vogel. Ein Satz aus einem Liebesbrief, den Inspektor Filipe Castanheira in der Brieftasche einer Toten am Strand der
    Azoreninsel São Miguel findet. Ein Liebesbrief von einem Mann, der wie sich heraustellt ungefähr zeitgleich mit Ritas Tod an einem entlegenen Ort an der Küste Galiciens erschossen wurde. Der für diesen
    Fall zuständige Jaime Ramos und Inspektor Castanheira ermitteln und entdecken eine überraschende Verbindung ... Ein scheinbar unlösbarer Fall, eine Geschichte von Verbrechen, Leidenschaft und Erotik.
  2. Band 2: Der letzte Fado

     (3)
    Ersterscheinung: Invalid date
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Vorsichtig zog er den Schlüssel ab, stieg aus dem Wagen, umschritt das Auto, gelangte zum Kofferraum und hob langsam den Deckel an, so langsam, dass er erst nach und nach, im Schein des Lämpchens, das beim Öffnen des Kofferraums anging, einen zusammengekrümmten Körper erkennen konnte ... Es ist die Leiche des erfolgreichen Werbefachmanns Joao Alves Lopes, die in einem an einsamer Stelle geparkten Wagen in der Nähe von Porto gefunden wird. Waren es politische Gründe, aus denen der ehemalige Kommunist und Sohn eines Ministers sterben musste? Was sonst kann ihn kurz vor seinem Tod nach Mittelamerika geführt haben? Inspektor Jaime Ramos reist nach Kuba und Mexiko, um diese - wohl nahe liegendste - Spur zu verfolgen. Als sein Freund Filipe Castanheira sich unterdessen in Porto mit dem Fall befasst, fällt ihm das Foto der Frau in die Hände, mit der der Tote die letzten Stunden seines Lebens verbrachte. Ein Foto, das für Filipe eine längst vergangene Zeit wiedererstehen lässt: Amélia Lobo Correira, ehemalige Studentin der Philosophie, jetzt als Striptease-Tänzerin bekannt - und seit Joao Alves Lopes Todesnacht spurlos verschwunden.
  3. Band 3: Schatten der Tiefe

     (1)
    Ersterscheinung: Invalid date
    Aktuelle Ausgabe: Invalid date
    Portugal. Weltausstellung in Lissabon: Die Weltausstellung mit dem Thema Ozeane ist für das kleine Land am Atlantik ein bedeutendes Prestigeprojekt. Da kommt es den Veranstaltern und Politikern höchst ungelegen, dass innerhalb weniger Tage auf dem Expogelände drei Leichen entdeckt werden: der junge azorische Biologe Paulo Viveiros Costa, der auf der Suche nach einem äußerst seltenen Fisch, dem legendären azorischen Drachenkopf war, die mexikanische Biologin Elena Carreter, mit der Paulo ein Verhältnis hatte, und die Landschaftsarchitektin Rosa de Almeida Mendes. Ein Fall für Inspektor Jaime Ramos und seinen Freund, Unterinspektor Filipe Castanheira. Die Spur führt auf die Azoren, wo schließlich noch eine vierte Leiche, die eines Amerikaners, gefunden wird. Ist es wahr, dass das amerikanische Militär hinter der bislang nicht entdeckten, legendären Fischart her ist, die ein tödliches Nervengift produzieren soll? Ist es wahr, dass der Biologe den Fisch gefunden und gefilmt hat? Warum aber hat der Täter der Leiche einen Zeh abgeschnitten? Der Schlüssel zur Aufklärung der Verbrechen scheint in einem verschollenen Video zu liegen. Doch es gibt auch Gerüchte, dass dieses Video kompromittierendes Material enthält. Steckt hinter den Morden noch mehr? Wie passen die Morde zusammen? Wo ist das Muster? Eine harte Nuss für das Ermittlerduo Jaime Ramos und Filipe Castanheira. Die Zeit drängt, und einflussreiche Kreise wollen jegliches Aufsehen vermeiden.
0

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks